Anzeige

Plant Justin Bieber einen Heiratsantrag für Selena Gomez?

Selena Gomez feierte ihr Comeback bei den AMAs - von Justin Bieber war keine Spur. (Foto: AleeDear_flickr_cc by 2.0)

Ein Wiedersehen von Justin Bieber und Selena Gomez gab es bei den AMAs nicht. Während die Sängerin ihr Comeback feierte, stand ihr Ex-Freund in Italien auf der Bühne. Doch nun soll der 22-Jährige ein Heiratsantrag planen. Stimmen die Gerüchte wirklich?

Das Drama um Selena Gomez und Justin Bieber nimmt kein Ende. Obwohl die beiden schon seit über einem Jahr getrennte Wege gehen, geben die Fans die Hoffnung noch nicht auf, das die beiden wieder zusammen kommen. Und tatsächlich könnte dem 22-Jährigen und seiner Ex-Freundin nun eine Verlobung bevorstehen. Zumindest laut “Inquisitr” planen die beiden sogar schon ihre Zukunft zusammen und da soll auch eine Hochzeit vorkommen. Werden wir bald Zeuge eines Heiratsantrages?

Selena Gomez feierte ihr Comeback

Zumindest bei den AMAs gab es keinen Hinweis darauf, dass die Sängerin wieder im ihrem Ex-Freund zusammen ist. An diesem Abend waren alle Augen auf sie gerichtet, schließlich feierte die 24-Jährige hier ihr Comeback. Justin Bieber war währenddessen im Rahmen seiner Purpose Tour in Italien, wurde aber für einen kurzen Auftritt ins Studio geschalten. Dennoch erscheinen die Gerüchte, dass Biebs einen Heiratsantrag für die Sängerin plant, eher unwahr. Schließlich gibt es keine Beweise dafür, dass die beiden überhaupt wieder zusammen sind und aktuell kann man es sich bei dem ehemaligen Paar wirklich nicht vorstellen.

Das könnte dich auch interessieren:
-Schock: Justin Bieber sagt Selena Gomez jetzt den Kampf an!
-Justin Bieber und Selena Gomez: Gemeinsamer Auftritt bei den AMAs?
-Schock: Sind Taylor Swift und Selena Gomez keine Freunde mehr?
-Selena Gomez: So krass hat sich Justin Bieber verändert!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.