Anzeige

Pietro Lombardi hat ein krasses Erlebnis mit der Polizei!

Pietro Lombardi hat allen Grund zum lachen! (Foto: RTL2 Presse)

Sowas passiert selbst Pietro Lombardi nicht jeden Tag! Als er mit seinem Wagen auf der Autobahn unterwegs war, wurde er von zwei Polizeibeamten gestoppt. Allerdings nicht, weil sie den Sänger für einen Verkehrssünder hielten. Die Polizisten nutzten die Gelegenheit für ein Selfie.

"Wer kennt es, wenn ihr von der Polizei angehalten werdet, nur, um ein Foto zu machen?", fragt der ehemalige DSDS-Superstar Pietro Lombardi seine Fans auf Snapchat. Normalerweise freut sich kaum jemand über ein Foto von unseren Freunden und Helfern. Für gewöhnlich kommen die ja zusammen mit einem dicken Knöllchen. Anders bei dem Fitness-Fan. Die Beamten nutzten die Gelegenheit schlicht für ein Selfie mit ihrem Star. Ganz ohne Verwarnung oder Gebühr.

Pietro Lombardi hat einfach nur Glück

Dass sogar die Bundesbeamten Fans von Pietro Lombardi sind, mag vor allem mit der Liebenswürdigkeit des Popstars zu tun haben. Denn nach der unglücklichen Trennung von Sarah Lombardi kümmert sich der alleinerziehende Vater aufopferungsvoll um seinen Sohn Alessio. Dafür lieben ihn seine treuen Fans.

Das könnte dich auch interessieren:

Nach Sarah Lombardi: DAMIT schockt Pietro Lombardi seine Fans!

Krass: Pietro Lombardi hat einen Doppelgänger!

Nach Pietro Lombardi: Neue TV-Show für Sarah Lombardi!

Global Gladiators: Schrumpft Team Rot heute auf eine Person?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.