Anzeige

Peinlich: Justin Bieber blamiert sich vor seinen Fans!

Justin Bieber blamiert sich beim Joggen. (Foto: ©PF Famous)

Oh nein! Eigentlich ist Justin Bieber ziemlich fit und das zeigt er auch regelmäßig auf der Bühne seiner großen Purpose-Tour. Doch ausgerechnet beim Training dafür blamierte sich der 22-Jährige jetzt vor seinen Fans und kassierte dafür jede Menge Lacher…

Wenn Justin Bieber nicht gerade für seine Purpose-Tour auf der Bühne steht, trifft er sich mit Frauen oder treibt Sport. Erst kürzlich wurde er laut “Promiflash” wieder beim Joggen gesehen. In Los Angeles widmete sich der 22-Jährige seinem Trainingsplan und joggte dafür sogar an einem Berghang. Doch leider missglückte sein Training, denn der Berg wurde für den Ex-Freund von Selena Gomez kurzerhand zur Stolperfalle. Er machte den Abgang und stolperte den Berg auf allen Vieren herunter!

Justin Bieber: Krass! So sieht Selena Gomez jetzt aus!

Justin Bieber stürzt

Ohje! Doch natürlich waren die Paparazzi sofort zur Stelle und drückten auf den Auslöser. Heraus kamen einige lustige Schnappschüsse von Justin Bieber, die beweisen, dass er sich beim Joggen vor seinen Fans so richtig blamiert hat. Doch Sorgen machen müssen sich die Fans um den 22-Jährigen glücklicherweise nicht. Denn passiert ist dem Sänger bei seinem kleinen Sturz nicht. Dafür kassierte er sicher so einige Lacher. Der Ex-Freund von Selena Gomez weiß damit allerdings gekonnt umzugehen und joggt einfach weiter, als wäre nichts gewesen. Cool!

Das könnte dich auch interessieren:
-Was läuft wirklich zwischen Kendall Jenner und Justin Bieber?
-Überraschung: Haben Selena Gomez und Justin Bieber eine heimliche Beziehung?
-Selena Gomez hat Justin Bieber endlich ersetzt!
-Selena Gomez: Schmerzhafte Erinnerung an Justin Bieber!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.