Anzeige

“Outlander”: Wie viel Claire steckt in Caitriona Balfe?

Wie viel Claire Randall streckt in "Outlander"-Star Caitriona Balfe? (Foto: jacmac, flickr, CC BY 2.0)

Jede Woche fiebern die Fans der neuen Folge von “Outlander” entgegen: Wie geht es für Jamie Fraser und Claire Randall weiter? In einem Interview verrät Caitriona Balfe jetzt schon einmal, wie viel von ihrem Seriencharakter wirklich in ihr steckt…

Claire Randall haben wir in der ersten Staffel von “Outlander” als sehr willensstarke und mutige Frau kennengelernt. Neben Jamie Fraser kann sie immer bestehen, und die Fans sind schon gespannt, wie es für das Paar in der zweiten Staffel weitergeht. In einem neuen Interview mit Sam Heughan und Tobias Menzies verrät Caitriona Balfe jetzt, wie viel von ihrem Seriencharakter auch im echten Leben in ihr steckt: Sind sich die beiden Frauen ähnlich?

Leidenschaftlich und furchtlos

“Ich wäre gerne genau so furchtlos wie Claire. Ich werde natürlich alles machen, was die Rolle verlangt, doch ich denke, dass ich viel vorsichtiger bin, wenn es nötig ist. Claire macht öfter Dinge, bevor sie darüber nachdenkt”, sagt Caitriona Balfe über ihren “Outlander”-Charakter. “Aber ich mag das. Ich mag es, dass sie so leidenschaftlich ist und große Risiken eingeht, egal, was passiert.” Scheint, als würde sich die Schauspielerin doch in einigen Aspekten von Claire Randall unterscheiden…

Die aktuellen News zu deinen Lieblingsstars aus Hollywood findest du hier!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.