Anzeige

Outlander: Caitriona Balfe spricht über die Geburt von Brianna!

Caitriona Balfe spricht über Brianna! (Foto: ©FAM008FAMOUS)

In der dritten Staffel von Outlander erblickt endlich die kleine Brianna das Licht der Welt. Caitriona Balfe erklärt jetzt, wie emotional dieser Moment für ihre Serienfigur Claire Randall wirklich ist…

Die dritte Staffel von Outlander hat es wirklich in sich. Claire Randall ist wieder in der Gegenwart, wo sie ein Baby von Jamie Fraser bekommt. Der ist immer noch in der Vergangenheit und wird von ihr für tot gehalten. Eines Tages erblickt dann ihre Tochter Brianna das Licht der Welt, und Claire ist überglücklich! In einem Interview erzählt Caitriona Balfe jetzt, wie emotional dieser Moment für ihre Serienfigur wirklich ist. Auch das erste Foto gibt es inzwischen!

Wundervoll mit bitterem Beigeschmack

“Diese Szenen sind wundervoll, denn es ist ein Neuanfang. Dieser ist jedoch mit so vielen anderen Dingen verstrickt. Es ist natürlich das Baby von Jamie, aber Claire ist in einer neuen Zeit und denkt, dass Jamie tot ist”, erklärt Caitriona Balfe in einem Interview. “Sie versucht wirklich, nach vorne zu schauen und ihrer Tochter eine neue Familie und ein stabiler Leben zu bieten.” Wir sind schon so gespannt auf die dritte Staffel von Outlander! Das erste Foto von Claire und Brianna findet ihr hier.

Das könnte dich auch interessieren:
-Outlander: Sam Heughan macht sich Sorgen um sein bestes Stück!
-Outlander: Sam Heughan hat tolle Nachrichten!
-Outlander: Bekommt Caitriona Balfe einen Golden Globe?
-Outlander: Große Freude bei Sam Heughan und Caitriona Balfe!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.