Anzeige

One Direction: Wie geht es jetzt weiter und wird es eine Reunion geben?

Streit zwischen Zayn Malik (2.v.l.) und Niall Horan (3.v.l.)? (Foto: Fiona McKinlay/flickr/cc by SA 2.0)

Zayn Malik verließ One Direction und lässt die Fans verzweifeln. Doch wie wird es mit dem Star und seiner ehemaligen Boyband weiter gehen? Können wir auf eine Wiedervereinigung hoffen?

Der überraschende Ausstieg des 22-jährigen Zayn Malik schockte die One Direction-Fangemeinde. Für viele Teenies ging die Welt unter - sie haben keine Hoffnung mehr. Doch vielleicht gibt es bald gute Neuigkeiten, denn möglicherweise überlegt der 1D-Star es sich doch noch irgendwann anders. Schließlich zerbrachen in der Vergangenheit schon mehrere große Bands und manchmal wurden die Fans mit einer Reunion beglückt. Ob das auch bei One Direction der Fall sein wird, ist im Moment fraglich. Der junge Mann scheint vorerst endgültig mit seinen ehemaligen Band-Kollegen Louis Tomlinson, Harry Styles, Liam Payne und Niall Horan abgeschlossen zu haben.

Wird er eine Solo-Karriere starten?

Viele Aussteiger versuchten ihr Glück mit einer Karriere ohne ihre Band. Nur manchen gelang das mit Erfolg, denn die Fans nehmen den Sängern so etwas übel. Zayn Malik braucht eine Auszeit von dem ganzen Stress der Tour, um klare Gedanken zu fassen. Vielleicht war es eine überstürzte Entscheidung und er kehrt bald wieder zu One Direction zurück. Oder er muss Kraft für seine Solo-Karriere tanken, um richtig durchstarten zu können. Alles ist möglich und wir sind gespannt, wie sich die Situation entwickelt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.