Anzeige

One Direction: Warum sollte man Niall Horan besser aus dem Weg gehen?

Niall Horan (Foto: BrittneyATambeau (flickr CC BY 2.0))

Niall Horan ist eigentlich eine Person, mit der man sehr gerne Zeit verbringen würde. Doch momentan sollte man lieber einen großen Bogen um den One Direction-Star machen! Warum, das erfahrt ihr hier!

Niall Horan sieht so lieb und nett aus, doch momentan sollte man den One Direction-Star trotzdem lieber meiden! Einer seiner Kumpels, Scott Mills, warnt die Fans jetzt, sich dem 21-Jährigen lieber nicht zu nähern. Doch was ist los? Hat der 1D-Star etwa schlechte Laune und keine Lust mehr auf die Directioners? Keine Sorge, der Sicherheitsabstand zu Nialler hat einen anderen Grund: Der 21-Jährige hat sich eine fiese Erkältung eingefangen und will seine Fans nicht anstecken!

Niall ist ansteckend!

Wie Scott Mills erzählt, ist Niall Horan gesundheitlich ziemlich angeschlagen und momentan sehr ansteckend: “Kommt Niall nicht zu nahe, er hat eine fiese Grippe. Wenn ihr ihn seht, geht ihm besser aus dem Weg!” One Direction sind vor wenigen Wochen von ihrer großen Auslands-Tour zurückgekehrt, und das britische wetter scheint Nialler nun doch ganz schön auf die Gesundheit zu schlagen. Auch Harry Styles und Louis Tomlinson haben eine Erkältung davongetragen. Gute Besserung!

Das könnte dich auch interessieren:
One Direction schreiben ein Kinderbuch!
One Direction: Briana Jungwirth feuert Louis Tomlinson an
One Direction: Harry Styles hat ein schockierendes Geheimnis!
One Direction: Eine Reality-Show über Zayn Malik?
One Direction: Kuschelstunde mit einem kranken Fan!
0
2 Kommentare
71
Martina Keens aus Köln | 07.10.2015 | 19:12  
17
Carmen D. aus Brilon | 08.10.2015 | 18:00  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.