Anzeige

One Direction: Warum beschimpft Louis seinen Vater auf Twitter?

One Direction ist gerade die Boyband Nummer 1. Doch das hat nicht nur Vorteile. Das älteste 1D-Mitglied, Louis Tomlinson, macht seinem Ärger jetzt auf Twitter Luft. Nach einem Interview seines Vaters mit dem “Sunday Mirror” ist Louis total sauer. Anscheinend hat sein Vater sich nicht gerade beliebter gemacht! Was ist nur bei dem Interview vorgefallen?

Der älteste Sänger der Boyband “One Direction” Louis Tomlinson wurde hauptsächlich von seiner Mutter Johanna aufgezogen. Denn als er gerade einmal zwei Jahre alt war, verließ sein Vater die Familie. Als Louis bei “The X Factor” auftrat, sagte er seinem Vater persönlich Bescheid, damit dieser es nicht aus dem Fernsehen erfahren musste. Jetzt ist sein Vater Troy Austin anscheinend sehr stolz, dass sein Sohn ein Mitglied von One Direction ist. Deshalb sucht er jetzt offenbar Kontakt. Doch das scheint Louis überhaupt nicht zu wollen! Gegenüber dem Sunday Mirror twitterte der Sänger jetzt: “Ich würde den Tag gerne mit einem großen F*** You an den ‘Mirror’ beginnen”. Autsch, das klingt aber nicht nach Versöhnung!

Troy Austin stolzester Vater der Welt?

Der Vater von One Direction-Sänger Louis Tomlinson scheint sich jetzt auf Biegen und Brechen mit seinem Sohn vertragen zu wollen. Vermutlich aber auch wegen Georgia, Louis’ Halbschwester. Sie ist ein großer Fan von 1D und ihrem Halbbruder, den sie erst drei Mal persönlich getroffen hat. Georgia und Troy waren auf dem One Direction-Konzert in Nottingham, konnten Louis aber nicht treffen. Es scheint allerdings so, als würde es Louis selbst auch gar nicht unbedingt wollen. Kein Wunder, dass er jetzt auf den “Sunday Mirror” sauer ist. Auch wenn sein Vater in dem Interview von sich selbst sagt, er sei der stolzeste Vater der Welt - für Louis war er nie da. Da ist es auch wenig überraschend, dass Louis seine Familienverhältnisse nicht im Kreise der Medien klären möchte. Hoffentlich schafft er es, sich mit seinem Vater persönlich auszusprechen!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.