Anzeige

One Direction: So haben Briana Jungwirth und Freddie den Muttertag gefeiert!

Briana Jungwirth feiert den Muttertag mit Freddie! (Foto: BrittneyATambeau, flickr, CC BY 2.0)

Im Januar ist der kleine Sohn von Louis Tomlinson ein Jahr alt geworden. Briana Jungwirth hat am Wochenende also ihren zweiten Muttertag gefeiert - natürlich gemeinsam mit ihrem One Direction-Baby!

Manchmal kann man gar nicht so richtig glauben, was in den letzten Monaten bei den Jungs von One Direction so alles passiert ist. Nicht nur, dass die vier momentan getrennte Wege gehen und solo durchstarten, nein, auch privat hat sich bei ihnen so einiges verändert. Liam Payne und Louis Tomlinson sind beispielsweise Väter geworden. Tommos Sohn, der kleine Freddie, ist inzwischen knapp eineinhalb Jahre alt und der ganze Stolz seiner Mama Briana Jungwirth.

Keine Lust auf Kuscheln!

Das zeigt sie auch immer wieder auf Instagram. Am Wochenende etwa hat sie uns gezeigt, wie sie den Muttertag gefeiert hat: Sie lehnt sich in einem kleinen Video liebevoll zu ihrem Sohnemann Freddie hinüber, der einen Schnuller im Mund hat. Das One Direction-Baby hat augenscheinlich keine Lust auf Kuschelkurs und drückt seine Mama mit seinen kleinen Patschehändchen weg. Sooo süß! Schade, dass Louis Tomlinson nicht dabei sein konnte…


Das könnte dich auch interessieren:

Wegen Taylor Swift: Harry Styles ist peinlich berührt!

One Direction: So klingt die erste Solo-Single von Liam Payne!

Geht der Streit von Harry Styles und Taylor Swift jetzt in die nächste Runde?

Wegen Harry Styles: Taylor Swift ist geschockt!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.