Anzeige

One Direction: Krass! So groß ist Freddie inzwischen! (Video)

Freddie ist sooo groß geworden! (Foto: BrittneyATambeau, flickr, CC BY 2.0)

Im Januar ist der kleine Freddie ein Jahr alt geworden. Und wir können gar nicht fassen, wie groß das erste One Direction-Baby inzwischen geworden ist! Der Sohn von Louis Tomlinson kann inzwischen schon richtig gut und schnell laufen!

Im letzten Jahr hat sich bei One Direction wirklich so einiges getan. Seit beinahe genau einem Jahr sind die Jungs nun schon in ihrer Bandpause und widmen sich ihren eigenen Projekten. So hat etwa Louis Tomlinson im Dezember seine erste Single “Just Hold On” herausgebracht - kurz nach dem Tod seiner Mama. Und so traurig der letzte Monate des Jahres 2016 auch für ihn war - es gab auch schöne Moment. So hat sein kleiner Sohn Freddie etwa seine ersten Schritte gemacht! Und wie viel der kleine Mann inzwischen gelernt hat, ist jetzt in einem neuen Video zu sehen. Der süße Fratz ist nicht nur schon verdammt groß geworden, er kann auch schon richtig gut laufen!

Freddie mag Bälle

In dem Video von Briana Jungwirth sehen wir Freddie, der gemeinsam mit seinem Onkel Austin im Wohnzimmer herumalbert. Er läuft mit einem Baseball in der Hand über den Teppich und wird dabei von Austin verfolgt. Doch als er am Boden einen Basketball entdeckt, wirft er den Baseball weg - der große Ball ist eindeutig interessanter! Krass, wie schnell das One Direction-Baby gewachsen ist. Im Januar hat der kleine Freddie seinen ersten Geburtstag gefeiert - mit seiner Mama und Louis Tomlinson, die den großen Tag ihres Sohnes natürlich nicht verpassen wollten. Wir sind wirklich gespannt, wie es für den niedlichen kleinen Jungen wohl in Zukunft noch weitergeht…
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.