One Direction: Ist Harry Styles sexsüchtig?

One Direction tourt gerade durchs Vereinte Königreich. Fast jeden Abend haben die Jungs ein Konzert. Bestimmt entsteht dabei eine Menge Stress bei ihnen! Zur Entspannung hat wohl jeder Sänger von 1D seine eigene Strategie. Die von Harry Style ist es anscheinend, eine Menge Mädchen in sein Hotelzimmer einzuladen! Ist er etwa sexsüchtig?

One Direction ist gerade DIE englische Boyband schlechthin. Kein Wunder, dass sie bei so vielen Auftritten für so viele Fans eine Menge Energie brauchen. Harry Styles hat davon scheinbar mehr als genug. Bandkollege Niall Horan beneidet ihn jedenfalls um sein Durchhaltevermögen. Dabei geht es anscheinend aber nicht nur um die Bühnenpräsenz von Harry! Der 1D-Sänger hat auf Tour angeblich schon eine Menge Mädchen abgeschleppt. Ist das ein guter Ausgleich zum hektischen Tourleben? Wird Harry von One Direction nicht noch müder, wenn er die Nächte gleich mit mehreren Frauen verbringt?

Wusste Taylor Swift von Harry Styles’ Sucht?

Laut One Direction-Bandkollege Niall schläft Harry Styles einfach den ganzen Tag, ist dann beim Auftritt fit und bleibt die ganze Nacht wach. Anscheinend stehen die Mädchen nicht nur Schlange, um Karten für ein 1D-Konzert zu kaufen, sondern auch, um die Nacht mit Harry verbringen zu dürfen! Angeblich besuchen den Sänger jede Nacht drei, vier Mädchen. Manchmal sind es Groupies, andere wurden von dem Sänger von One Direction direkt angesprochen. Einmal sollen es sogar zwölf Mädchen gewesen sein, die Harry mitgebracht hat. Ist er wirklich so süchtig nach Sex? Wusste Taylor Swift, dass er sexsüchtig ist? Denn sie ist ja angeblich noch Jungfrau, und ihr Lied “I Knew You Were Trouble” bezieht sich auf Harry Styles. Haben sich die beiden nur getrennt, weil Taylor noch warten wollte?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.