Anzeige

One Direction: Ist Danielle Campbell nur ein verrückter Fan von Louis Tomlinson?

One Direction Mitglied Louis Tomlinson (Foto: Rushy Jaye, flickr.com)

Im Streit um das Sorgerecht erhebt die Ex-Freundin von Louis Tomlinson nun fiese Vorwürfe gegen die neue Freundin des One Direction Stars.

Trotz der Trennung von Briana Jungwirth und Louis Tomlinson sah es zunächst so aus, als würde es zwischen ihnen bezüglich ihres kleinen Sohns Freddie keinen Streit geben. Nach und nach entwickelt sich die Situation nun allerdings in eine ganze andere Richtung, denn scheinbar streiten der One Direction Star und seine Ex-Freundin heftig um das Sorgerecht ihres kleinen Sohns. Laut "Capital FM" hat Louis langsam den Eindruck, Bri würde mit aller Kraft versuchen seinen Sohn von ihm fern zu halten und das scheint sogar einen bestimmten Grund zu haben. Briana traut Louis neuer Freundin Danielle Campbell nämlich nicht über den Weg und will sie deshalb auch nicht in der Nähe ihres Sohns sehen. Genau das Gegenteil plant allerdings der Musiker, welcher so viel Zeit wie möglich mit den beiden wichtigsten Menschen in seinem Leben verbringen möchte - und das gleichzeitig.

Danielle ist ein verrückter Fan

Doch gegen die Entwicklung einer guten Beziehung zwischen Danielle Campbell und Freddie sträubt sich Bri mit allen Mitteln. Laut "MTV" soll sie nahezu ausgerastet sein, als ihr Sohn von einem Wochenende mit seinem Vater zurückkam und nach dem Parfum von Danielle gerochen hat. Das ist jedoch nicht der einzige Grund, weshalb Louis Tomlinson seinen Sohn nicht mehr zu Gesicht bekommen soll. Briana Jungwirth gibt nämlich nicht Eifersucht als Grund für ihre Sorge an, stattdessen vermutet sie, dass Danielle nicht zu trauen ist. Berichten zufolge soll sie über die neue Freundin des One Direction Stars sogar gesagt haben, dass sie "nicht mehr als ein verrückter Fan, der ihre Adresse und den Code ihres Sicherheitsschlosses kennt" ist. Krasse Vorwürfe! Falls sie mit diesen Anschuldigungen tatsächlich Recht hat, ist es verständlich, dass sie um das alleinige Sorgerecht kämpft. Schlussendlich wird aber wohl das Gericht entscheiden, wie viel gemeinsame Zeit Louis mit Freddie haben darf.


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.