Anzeige

One Direction: Hat Zayn Malik Perrie Edwards mit Carlyn Bryan betrogen?

Ex-"One Direction"-Sänger Zayn Malik. (Foto: DJRosstheboss, flickr CC BY SA 2.0)

Zayn Malik hat nur drei Monate nach der Trennung von Perrie Edwards augenscheinlich eine Neue. Das Unfassbare: Der One Direction-Star könnte seine Exfreundin bereits schon vorher mit Carlyn Bryan betrogen haben!

Zayn Malik hatte schon immer ein bisschen das Badboy Image. Dabei schien er lange Zeit ein liebevoller Freund und Partner gewesen zu sein: Jahrelang war der One Direction-Star mit Perrie Edwards zusammen. Die beiden waren sogar verlobt! Im Juli diesen Jahres servierte der 1D-Sänger seine Freundin dann eiskalt ab - per Textnachricht. Jetzt scheint der 22-Jährige wieder eine Neue am Start zu haben: Carlyn Bryan sieht nicht nur aus wie ihre Vorgängerin, sie könnte ihren Platz auch schon eingenommen haben, als Zayn offiziell noch mit Perrie zusammen war!

Der Grund fĂĽr die Trennung?

Neuesten Gerüchten zufolge könnte Zayn Malik seine Perrie Edwards schon einige Zeit vor der Trennung mit Carlyn Bryan betrogen haben: Angeblich kennen sich die beiden schon seit letztem Jahr und stehen seitdem in regelmäßigem Kontakt. Im Juli diesen Jahres, etwa, als Zayn und Perrie getrennte Wege gingen, postete Carlyn folgenden Satz auf Twitter: “Die nächste Phase ist angebrochen”: Sollte der One Direction-Star am Ende wegen der Blondine mit der Little Mix-Sängerin Schluss gemacht haben? Angeblich wollen die beiden ihre Beziehung nicht unter öffentlichen Augen führen - auch wenn Zayns Foto ein ganz andere Sprache spricht...
0
1 Kommentar
17
Carmen D. aus Brilon | 09.10.2015 | 15:02  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.