Anzeige

One Direction: Harry Styles' gefährliches Schweigen

Harry Styles auf Tour. (Foto: PostcardsFromYou (flickr CC BY-ND 2.0))

Quasi täglich gibt es neue Gerüchte zu einer Trennung, Ausstiege und Solokarrieren der Jungs von One Direction. Doch jetzt bringen die Sänger erst einmal ihr viertes Studioalbum “Four” auf den Markt und sich super beschäftigt. Auf einer Pressekonferenz betonen alle wie wichtig ihnen die Band und ihre gemeinsame Karriere ist- außer einem!

Mit diesem expliziten Schweigen heizt One Direction- Hottie Harry Styles die Gerüchte um eine Solokarriere wieder einmal an. Auf einer Pressekonferenz, auf der sie ihr neues Studioalbum “Four” vorstellten betonten Liam Payne und Louis Tomlinson wie wichtig ihnen der Rückhalt in der Band sei und das sie deshalb keine Solokarriere anstreben würden. Doch Harrys Schweigen gibt einmal wieder viel Raum für Spekulationen!

Der Zusammenhalt der Band gibt den Jungs Kraft

“Ich persönlich denke nicht, dass ich fähig wäre ein Solokünstler zu sein. Es ist alles sehr intensiv und schwer zu verstehen, also ist es gut mit jemandem zu sprechen der offensichtlich genau weiß was man durch macht.”, sagte Louis Tomlinson bei der Pressekonferenz zur Promotion ihres Albums. Während die restlichen One Direction-Bandmitglieder begeistert zustimmen schweigt Sänger Harry Styles. Um eine Solokarriere des Sängers wird schon lange spekuliertt. Doch vorerst sind die Jungs noch mit ihrem Album beschäftigt, dass am 19. November erscheinen soll. Eine Weile bleiben uns alle Jungs also noch erhalten.
1 1
1 1
1
1
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
6
Minnie LovesOneDirection aus Kürten | 14.09.2014 | 21:36  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.