Olympischen Winterspiele 2014: Wo kann man sich die Eröffnungszeremonie ansehen? (Livestream)

Die olympischen Winterspiele in Sotschi haben ja schon heute angefangen. Die offizielle Eröffnungsfeier wird aber erst Morgen Abend stattfinden. Das offiziell Event wird mit Sicherheit wieder ein großes Spektakel, aber wo kann man es miterleben? Gibt es einen Livestream oder wird die Zeremonie doch im TV gezeigt?

Es ist eines der größten Events des Jahres: Die olympischen Winterspiele im russischen Sotschi. Schon heute haben die Vorrunden in den ersten Disziplinen begonnnen. Die ARD überträgt das Event und jede Sportart im Live Stream auf ihrer Website. Heute können die Zuschauer schon mal den Slopestyles – Snowboardern, den Freestyle Skifahrern und den Eiskunstlauf Paarungen zusehen. Obwohl die Spiele schon begonnen haben, steigt die offizielle Zeremonie zur Eröffnung der Winterspiele in Russland erst Morgen. Doch wo kann man das Mega – Event verfolgen?

Sotschi Eröffnungszeremonie im ZDF oder über Live Stream

Eines ist schon mal klar, wer Lust hat, kann eine Sotschi – Party organisieren, denn die Zeremonie wird ab 16:10 live im Zweiten übertragen. Eigentlich eine gute Gelegenheit, sich mit den Freunden oder der Familie zusammen zu setzen und sich von den, mit Sicherheit beeindruckenden Bildern verzaubern zu lassen. Doch auch wer keine Zeit hat, das Event im TV zu verfolgen, kann sich das Ganze natürlich im Live Stream anschauen. Die ARD überträgt nicht nur das Ereignis, sondern auch jede sportliche Disziplin online. Außerdem haben beide öffentlich rechtlichen Sender spezielle Olympia – Mediatheken eingerichtet. So kann jeder die Winterspiele in Sotschi aus seiner ganz eigenen Sicht erleben und sich die Events und Sportarten herauspicken, die von persönlichem Interesse sind.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.