Anzeige

Newtopia: So schlecht waren die Quoten noch nie!

Es ist ein Auf und Ab mit den Quoten bei Newtopia, doch jetzt haben sie einen neuen Tiefstwert erreicht: Nicht mal mehr 1 Million Zuschauer verfolgte gestern Abend vor dem Fernseher, wie sich die Pioniere um ihre neue Gesellschaft bemühen…

Es sieht sehr schlecht aus für die neue Gesellschaft: Die Quoten von Newtopia haben gestern Abend einen neuen Tiefstwert erreicht! Nachdem bereits im Juni einmal die Zuschauerzahlen unter die magische 1-Million-Marke gefallen waren, ist das gleiche gestern schon wieder passiert: Nur noch 0,91 Millionen Personen in der werberelevanten Altersklasse von 14-49 Jahren verfolgte die Bemühungen der Pioniere, sich eine neue Gesellschaft aufzubauen. Das macht etwa 5,3% Marktanteil - viel zu wenig.

Vorzeitiges Ende?

Von den Quoten von Newtopia hängt viel ab: Wenn das Experiment in Deutschland gut ankommt, lässt sich das Format in anderen Ländern weitervermarkten. Floppt es hingegen - wie bei seinem amerikanischen Gegenstück - wird es schwierig für die neue Gesellschaft. Im Juli lag der Marktanteil der 14-49-Jährige immer unter 10% - es sieht also nicht gut aus. Eigentlich sollten die Pioniere 365 Tage lang in Newtopia verharren, doch jetzt gibt es bereits Gerüchte, dass im September Schluss sein soll. Bleibt abzuwarten, wie sich die Quoten weiterhin entwickeln...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.