Anzeige

Neues 'Green Day'-Video zu ‘Breaking Dawn 2’

Selbst Rockbands sind vor Vampiren nicht sicher! Die amerikanische Gruppe „Green Day“ mischt erstmals bei der erfolgreichen „Twilight“-Reihe mit. Auf dem Soundtrack zum finalen Film „Breaking Dawn 2“ sind sie mit einem Song zu hören. Fans werden sich wohl vor allem auf das Musikvideo freuen, denn das ist mit zahlreichen Szenen aus dem Vampir-Film gespickt.

In wenigen Wochen startet „Twilight: Breaking Dawn 2“ in den deutschen Kinos. Fans können es bereits jetzt kaum erwarten, die Vampire von Autorin Stephenie Meyer ein letztes Mal auf der Leinwand zu sehen. Damit geht auch ein internationaler Erfolg zu Ende – vorerst. Denn zahlreiche Gerüchte, dass es Fortsetzungen geben könnte, machen die Runde im World Wide Web. Nun steht erst einmal „Breaking Dawn 2“ im Mittelpunkt. Das letzte Kapitel von Edward (Robert Pattinson) und Bella (Kristen Stewart) wird erzählt.

Für alle, die sich schon langsam auf die Abschiedsstimmung einstellen wollen, gibt es den Soundtrack zum finalen Vampir-Spielfilm der Saga. Mit dabei sind auch die Punk-Rocker von Green Day. Die sind in letzter Zeit eher durch die Drogensucht des Sängers Billie Joe Armstrong in den Schlagzeilen gewesen, müssen deswegen sogar Konzerte absagen. Was ganz sicher bleibt: ihr Song auf dem Soundtrack von „Breaking Dawn 2“. Sie haben zum spannenden Finale das Lied „The Forgotten“ beigesteuert. Vorab gibt es nun bereits das Musikvideo dazu. Das zeigt nicht nur die Jungs der Band, sondern auch etliche Szenen aus der Vampir-Romanze.

Seid ihr bei Facebook? Dann folgt doch unserer "Twilight"-Fanpage und verpasst keine News mehr!

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.