Anzeige

Neues Album von Robbie Williams kommt im November 2012

Im November gibt es wieder neue Musik von Robbie Williams. (Foto: Rike/pixelio.de)
Musikalisch kehrt Robbie Williams im November mit einem neuen Album zurück. Zusammen mit „Take That“-Kollegen Gary Barlow schlägt der einstige Skandal-Musiker fast romantische Töne an.

Am 5. November erscheint „Take The Crown“, das jüngste Album von Robbie Williams. Es wird sein neuntes Solo-Album sein, nach seinem Ausstieg bei der Boyband „Take That“ im Jahr 1995. Sein Ausstieg führte dazu, dass sich die Band 1996 trennte. Zehn Jahre später schlossen sich Gary Barlow, Howard Donald, Jason Orange und Mark Owen wieder als „Take That“ zusammen. Ohne Williams, der mittlerweile alleine Karriere machte und erfolgreich war. Erst 2010 kehrte er zurück zu der Band und unterstützte sie bei ihrem neuen Album. Seine Solo-Karriere soll deswegen nicht beendet sein.

Robbie Williams will wieder solo die Charts erobern
Nach seiner Rückkehr zu „Take That“ liegt Williams besonders viel am Herzen an „Take The Crown“, wie er gegenüber musicweek.com sagte. „Ich wollte mit einem mächtigen Soloalbum zurückkommen“, fügte er hinzu und betonte, dass er sehr aufgeregt wäre, wie das Album aufgenommen wird. Die erste Single erscheint am 29. Oktober und trägt den Namen „Candy“, den Williams zusammen mit „Take That“-Kollegen Barlow geschrieben hat. Dabei handelt es sich um einen lockeren, fast romantischen Sommerhit, der von einem Mädchen handelt, das sich selbst großartig findet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.