Anzeige

Miley Cyrus &Liam Hemsworh: Kein Liebescomeback wegen Jennifer Lawrence und Jared Leto?

Miley Cyrus war einst die Heldin aller jungen Mädchen, jetzt ist sie ein Weltstar ungeahnter Größe. (Foto: Miley Cyrus juandy004 flickr)

In der letzten Zeit sah es ganz danach aus, dass sich das ehemalige Liebespaar, Miley Cyrus und Liam Hemsworth, wieder näher kommen. Jetzt kommen allerdings Gerüchte ans Licht, die behaupten, dass ausgerechnet Jared Leto und Jennifer Lawrence das Liebescomeback verhindern.

Nach der Trennung von Miley Cyrus und ihrem Ex-Freudn Liam Hemsworth entschuldigte sich die Sängerin bei ihm und hatte deshalb große Hoffnungen auf ein Liebescomeback. Doch stattdessen konzentrierte sich der “Tribute von Panem”-Darsteller auf seine Karriere und wollte von seiner Ex-Freundin erst einmal nichts wissen. Doch als seine Ex-Freundin Miley ihm half, einen süßen Hund zu adoptieren, kamen sich die beiden wohl wieder näher, was die Fans auf eine Reunion hoffen ließ. Doch dazu kommt es offensichtlich nicht. Schuld daran sind wohl Jennifer Lawrence und Jared Leto.

Hoffnungen auf ein Liebescomeback

Angeblich traf sich die Sängerin nämlich mit Jared Leto. Sogar einige Dates soll es gegeben haben. Zu einer festen Beziehung kam es aber wohl nicht. Auch bei dem “Tribute von Panem”-Star gab es Gerüchte, dass er wegen seiner Schauspielkollegin Jennifer Lawrence nicht mehr zu Miley Cyrus zurück will. Gut möglich also, dass die beiden wegen Jared Leto und Jennifer Lawrence keine neue Beziehung eingegangen sind, so die Seite “fashionstyle”. Da sowohl Miley als auch Liam Hemsworth aber im Moment immer noch Single ist, könnte es durchaus noch zu einem Liebescomeback kommen.

Das könnte dich auch interessieren:
Schock für die Fans: Beendet Miley Cyrus ihre Karriere?
Sind Miley Cyrus und Jared Leto ein Paar?
Nach Liam Hemsworth: Wird es ernst zwischen Miley Cyrus und Jared Leto?
Nach Liam Hemsworth: Wird es ernst zwischen Miley Cyrus und Jared Leto?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.