Miley Cyrus: Nachhilfe vom Pornostar

Die Zeiten sind vorbei, in denen Miley Cyrus als anständiger Disney-Star bekannt war. Schlagzeilen machte sie in der Vergangenheit mit Drogen-Gerüchten und ihrer übereilten Verlobung mit Liam Hemsworth. Nach einem neuen Look will sie sich offensichtlich auch mit ihrer Musik endgültig vom Image als liebes Mädchen verabschieden. Im neuen Musikvideo der Sängerin räkelt sich Pornodarstellerin Jessie Andrews!

Viele lernten Miley Cyrus als Disney-Star „Hannah Montana“ kennen. Wer sie jedoch jetzt sieht, würde nicht sofort an das quirlige Mädchen aus der Teenie-Serie denken. Denn aus dem anständigen Mädchen ist eine freche Frau geworden. Erst 19 Jahre alt, gibt sich Cyrus bereits jetzt sehr erwachsen. In punkigen Outfits zeigt sie viel Haut, passend zur neuen, platinblonden Kurzhaarfrisur. Doch scheinbar will sie ihre alten Fans nicht vollkommen vor den Kopf stoßen. Denn statt sich in ihrem neuen Video sexy zu räkeln, hat sie den Platz abgetreten. Jetzt spielt ausgerechnet eine Pornodarstellerin die Hauptrolle!

Pornosternchen im neuen Cyrus-Video
Jessie Andrews ist erst 20 Jahre alt und bereits ein Sternchen in der Pornobranche, gewann sogar den Pornopreis „AVN“ als beste Schauspielerin. Im neuen Cyrus-Video zur Single „Decisions“ wird sie im Mittelpunkt stehen. Das spricht bereits jetzt für ein sehr gewagtes Musikvideo! Den Song nimmt Cyrus mit dem israelischen DJ Borgore auf, durch den sie auf Andrews aufmerksam wurde. Denn der Musiker hatte bereits mehrere Dates mit der blonden Pornodarstellerin. Sicherlich gibt die der 19-jährigen Sängerin auch ein paar Tipps, damit Cyrus im nächsten Video nicht mehr auf Hilfe angewiesen ist.

Mittlerweile ist das Video erschienen, gleich hier kann es im Stream angeschaut werden. Auf die Zusammenarbeit reagierte mittlerweile auch der Direktor einer Erotikwebsite im Internet, der Miley Cyrus anbot,in einem Softporno mitzuspielen.


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.