Anzeige

Matthias Schweighöfer: Liebescomeback mit Ani Schromm?

Matthias Schweighöfer hat allen Grund zur Freude, doch seine Fans müssen sich mit wilden Fantasien erst einmal wieder zurückhalten. Der schöne Schauspieler soll angeblich nicht mehr Single sein und wieder frisch verliebt sein. Wer ist die Glückliche an seiner Seite? Und warum macht sie Matthias so glücklich?

Matthias Schweighöfer, einer der schönsten Männer Deutschlands, soll über das ganze Gesicht gestrahlt haben, als er sich am Wochenende in der Öffentlichkeit zeigte. Bei der „Romy“-Gala präsentierte er sich der Presse – aber nicht alleine. An seiner Seite war eine Frau, die seinen Status als „Single“ für die nächste Zeit wieder streichen könnte. Und sie soll auch der Grund gewesen sein, dass der Schauspieler überglücklich war. Doch wer ist die geheimnisvolle Frau, die den deutschen Beau für sich gewinnen konnte?

Matthias Schweighöfer: "Wir lieben uns sehr"

Bei Schweighöfers Gala-Begleitung handelt es sich um Ani Schromm – ja, den Namen kennen Fans des Stars. Denn Ani und Matthias waren lange Zeit zusammen und haben ein Kind zusammen. Im Februar 2012 gaben sie jedoch ihre Trennung bekannt und legten die Liebe auf Eis. Gibt es jetzt ein Comeback der Beziehung? Der gemeinsame Auftritt deutet darauf hin, dass sie es erneut miteinander versuchen wollen. Schweighöfer selbst sagte, laut ok-magazin.de: „Sagen wir mal so, wir lieben uns sehr, haben zusammen ein Kind und freuen uns.“ Ob er wirklich nicht mehr Single ist, kam dem Schauspieler jedoch nicht über die Lippen. Ein Liebescomeback ist daher noch nicht offiziell bestätigt, aber es sieht gut für das Paar aus!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.