Anzeige

“Mad Men”-Star Christina Hendricks: Ihre sexy Kurven verursachen Unfälle!

Christina Hendricks ist so schön, dass sie Verkehrsunfälle verursacht! Der Star aus „Mad Men“ verriet nun, dass ihre Kurven eine verheerende Wirkung auf Fahrradfahrer haben können - Crashlandung inklusive!

Christina Hendricks ist die Sexbombe bei der erfolgreichen TV-Serie „Mad Men“: Ihrer kurvigen Figur kann im Büro der Werbeagentur „Sterling Cooper“ keiner widerstehen! Wenn sie in ihrer Rolle als Joan Holloway in einem engen 50ies-Kostüm den Gang des Bürogebäudes hinab schreitet, sind ihr die Blicke der Männer sicher. Doch Schauspielerin Christina Hendricks hat auch im privaten Leben eine ähnlich fatale Wirkung auf ihre Verehrer: Wie sie nun in einem Interview mit dem amerikanischen Talkmaster Conan verriet, hat sie sogar schon einmal einen Verkehrsunfall verursacht!

Im weißen Sommerkleid kam es zum Fahrrad-Crash

Auf die Frage, ob sie nicht einfach allen den Kopf verdrehe wenn sie einfach nur die Straße entlang gehe, reagierte die rothaarige Schönheit zunächst sehr bescheiden. Doch dann erinnerte sie sich doch an einen denkwürdigen Vorfall: „Es war Sommer und ich hatte gerade dieses dünne, weiße Sommerkleid gekauft und wollte Freunde in einem britischen Pub treffen; mein Freund Louis wartete auf mich. Da fuhr dieser Typ auf dem Fahrrad vorbei und begann mich anzustarren. Louis hat das ganze aus der Entfernung beobachtet und sagte, es wäre in Slowmotion passiert. Der Typ traf den Randstein und flog über sein Rad auf die Straße. Aber das war nur ein einziger Zwischenfall!“ Christina bezaubert eben einfach jeden!

Christina im interview mit Conan:

Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.






0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.