Anzeige

Lorde hat das Zeug zum “Game of Thrones”-Star

Die Drachen sind eines der Markenzeichen von "Game of Thrones". (Foto: Clint_2013/Flickr/CC BY 2.0)

Lordes Musik schient wie gemacht für die Serie „Game of Thrones.“ Einige Youtube Nutzer haben ihren Song „Everybody Wants to rule the World“ mit einem Trailer der Serie verknüpft und die Musik der Neuseeländerin schient noch besser zu den Fan – Made Teasern zu passen, als das original. Die Follower der Serie sind Begeistert, allerdings wehrt sich HBO gegen die Plagiate.

Lorde ist der neue Star von „Game of Thornes.“ Vor allem für die Fans der Serie passt sie musikalisch perfekt zu der dunklen Geschichte um die Intrigen und das Sterben in Westeros. Auch der Text ihres neuen Liedes „Everybody Wants To Rule The World“ passt perfekt zu den Verwicklungen und der Handlung der Serie. Ihre dunkle, gefährlich wirkende Stimme passt perfekt zu den beeindruckenden und teilweise grausamen Bilder, der Serie. Wie so oft, sind die Staffel 4 - Trailer, die von Fans auf Youtube gestellt haben, ein Art Zusammenfassung aus Vor - und Rückschau.

HBO wehrt sich gegen den neuen "Game of Thrones" - Trailer

Obwohl es kein original Trailer ist, läuft auch bei den neuen Clips auf Youtube sicherlich jedem wartenden „Game of Thrones“– Fan ein gespannter Schauer über den Rücken. Schon lange warten die Liebhaber der Show auf die vierte Staffel ihrer Lieblingsserie und die Fortsetzung der Geschichte. Es stehen noch so viele Antworten auf offene Fragen aus. Allerdings schienen die Macher der Serie nicht so wirklich glücklich mit dem Lorde – Verschnitt ihres Trailer zu sein. Eines der Werke wurde sofort von der Plattform genommen. Zum Glück hatten Andere das Video schon vervielfältigt und luden es erneut hoch. Sollten die Videos unter diesem Artikel nicht funktionieren, hat HBO auch auf den anderen Kanälen gewütet.

Wer Lust auf neue Abenteuer von "Game of Thrones" hat, sollte heute Abend definitiv den TV einschalten: RTL2 zeigt ab heute die 3. Staffel der Kult-Serie von HBO als Free-TV-Premiere. Am 6. April 2014 geht es dann mit Staffel 4 in Amerika weiter.

Hier zwei Lorde - Versionen des „Game of Thrones“ Staffel 4 Trailers:

Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.



Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.