Anzeige

Liebe auf Probe: Robert Pattinson gibt Kristen Stewart einen Monat

Robert Pattinson und Kristen Stewart haben ihrer Liebe eine zweite Chance gegeben. Doch was sich nach einem Happy End anhört, ist nur ein Versuch. Beziehung auf Probe, um es anders auszudrĂŒcken. Der „Twilight“-Schauspieler will einen Monat lang testen, ob das zwischen ihnen wieder wie vorher sein kann.

Weltweit himmelten Fans das „Twilight“-Traumpaar Robert Pattinson und Kristen Stewart an. Die Chemie stimmte nicht nur vor der Kamera, wo die beiden Bella Swan und Edward Cullen mimten. Am Set funkte es zwischen den beiden und ihre ganz eigene Romanze begann. Lange Zeit hielten sie die Beziehung geheim, bis sie das Versteckspiel leid waren. Im Juli erschĂŒtterte schließlich die Nachricht einer AffĂ€re die kleine, heile Welt: Stewart hatte Pattinson mit einem anderen Mann betrogen. Von einem Tag auf den anderen war das Hollywood-PĂ€rchen passĂ©.

EndgĂŒltiges Aus der Beziehung nach einem Monat?
In letzter Zeit hĂ€uften sich die GerĂŒchte, dass der 26-jĂ€hrige Schauspieler seiner untreuen Freundin verziehen haben soll. Laut dem neusten Bericht von graziadaily.co.uk soll das die Wahrheit sein. Aber: es handelt sich nur um einen Versuch eines Liebescomebacks. Die beiden wĂŒrden es fĂŒr einen Monat wieder miteinander versuchen. Pattinson will offensichtlich testen, ob die AffĂ€re noch immer zwischen ihm und der „On the Road“-Schauspielerin steht oder sie wieder wie eine Beziehung wie frĂŒher fĂŒhren können. Obwohl er durch den Vertrauensbruch zutiefst verletzt ist, sei ihm bewusst geworden, wie wichtig Stewart in seinem Leben ist.

DrĂŒckt ihr die Daumen, dass dieser eine Monat mit einer positiven Nachricht zu Ende geht?


Seid ihr bei Facebook? Dann folgt doch unserer "Twilight"-Fanpage, bei der aktuell ein Gewinnspiel lÀuft!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.