Anzeige

Let´s Dance: Das sind die Kandidaten!

Das Preisgeld wird für einen Guten Zweck gespendet, der "Let´s Dance" Gewinner darf entscheiden. (Foto: PublicDomainPictures pixabay.com (4))

Heute Abend ist es wieder soweit. Let´s Dance geht in eine neue Runde. Jeden Freitag müssen sich dann die Prominenten mit ihren Profitänzern beweisen, um möglichst viele Punkte zu bekommen. Nur so können sie Woche für Woche weiterkommen und am Ende Gewinner von Let´s Dance 2016 werden.

Für insgesamt 14 Kandidaten heißt es ab 11. März: alles geben. Denn da startet die neue Staffel der Tanzshow “Let´s Dance”. Woche für Woche müssen die Prominenten mit ihren Profitanzpartnern verschiedene Tänze vorbereiten. Zunächst erhalten die Kandidaten nur die Punktewertung der Jury. Wie jedes Jahr können Jorge Gonzales, Motsi Mabuse und Joachim Llambi die Tänzer mit 1-10 Punkten bewerten. Während der Sendung können die Zuschauer außerdem für ihren Favoriten anrufen. Derjenige mit den meisten Anrufen erhält am meisten Punkte. Wer am Ende am wenigsten Punkte hat, scheidet aus. Aber wer wird sich 2016 dieser Herausforderung stellen.

DSDS-Sternchen darf nicht fehlen

Die 55-jährige Nastassja Kinski war in den 1970er und 1980er Jahre eine erfolgreiche Schauspielerin, nun will sie sich bei Let´s Dance probieren. Auch Sarah Lombardi, die 2011 bei DSDS teilnahm, nimmt sich der Herausforderung an, obwohl sie eigentlich nicht tanzen kann. Die 51-jährige Sonja Kirchberger ist seit Jahren eine bekannte österreichische Schauspielerin und Synchronsprecherin. Nun möchte sie mit ihrer Let´s Dance Teilnahme etwas Neues ausprobieren. Alessandra Meyer-Wölden hat mit ihren 31 Jahren noch keine Tanzschule betreten, nun aber will sie bei Let´s Dance endlich tanzen lernen. Michael Wendler, der sich selber gerne als “König des Popschlagers” bezeichnet, würde sich bestimmt auch gerne als “König des Tanzens” benennen.

Fack Ju Göthe-Darstellerin bei Let´s Dance

Der ehemalige deutsche Nationalspieler Thomas Häßler rannte früher über den Fußballrasen, nun fegt er bei Let´s Dance über das Tanzparkett. Der Veganer Attila Hildmann erhofft sich mit der Teilnahme bei Let´s Dance mehr Körperbeherrschung. Schauspielerin Jana Pallaske tanzte für “Fack Ju Göthe” an der Stange, nun möchte sie bei “Let´s Dance” ihr Tanzbein auf dem Parkett schwingen. Sportmoderator Ulli Potofski ist mit seinen 63 Jahren der älteste unter den Let´s Dance Teilnehmer. Wird er sich trotzdem durchsetzten können? Beachvolleyball Olympiasieger, Keynote Speaker und Unternehmer Julius Brink musste seine Karriere aufgrund einer Verletzung aufgeben, nun zieht er die Aufmerksamkeit mit der Teilnahme bei Let´s Dance auf sich.

Wer ist der Nachfolger von Sila Sahin

Schauspielerin Franziska Traub spielte in der Fernsehserie “Rita´s Welt” mit. Nun steht sie ebenfalls für Let´s Dance vor der Kamera. In keiner der RTL-Tanzshow darf ein GZSZ-Schauspieler fehlen. Eric Stehfest tritt so nun in die Fußstapfen von Sila Sahin, Raul Richter, Jörn Schlönvoigt, Thomas Drechsel & Co. Sängerin Victoria Swarovski möchte bei Let´s Dance ihre Konkurrenten in den Schatten stellen. Als letzter Kandidat wird noch der Fernsehmoderator Niels Ruf bei Let´s Dance teilnehmen. Wer sich wohl am besten auf dem Parkett zeigen wird?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.