Anzeige

Let's Dance 2016: Alessandra Meyer-Wölden bekommt eine blutige Nase!

Das Preisgeld wird für einen Guten Zweck gespendet, der "Let´s Dance" Gewinner darf entscheiden. (Foto: PublicDomainPictures pixabay.com (4))

Heute Abend findet die zweite Show der 9. Staffel der Tanzshow “Let´s Dance statt. Dabei versuchen die noch übrigen 13 Tanzpaare, die drei Juroren Joachim Llambi, Motsi Mabuse und Jorge González von ihrem Können zu überzeugen. Damit bei diesen Auftritten alles klappt, muss im Training alles gegeben werden. Dazu kommt es des Öfteren zu Unfällen wie bei Alessandra Meyer-Wölden, welche sich beim Training mit ihrem Tanzpartner an der Nase verletzt hat.

Schon in der ersten Show mussten die Tanzpaare vor einem Millionenpublikum live tanzen. Es war das erste Mal, dass die Prominenten mit dem Profitänzern gemeinsam auf der Bühne tanzen konnten. Die zweite Show von“Let´s Dance” wird dieses Mal von den Profitänzern mit einem spektakulären Auftritt eröffnet. Damit beim Livetanz der Prominenten mit den professionellen Tänzern alles perfekt läuft, üben die Tanzpaare sehr intensiv und geben im Training alles. Dass es in diesen Trainings auch einmal zu Verletzungen kommt sieht man bei Alessandra Meyer-Wölden. Ihr Tanzpartner Sergiu Luca gab ihr bei einer Umdrehung aus Versehen einen Schlag auf die Nase, welche dann zum Bluten anfing. Heute Abend möchte das Tanzpaar einen Salsa zeigen.

Diese Prominenten sind heute Abend auf dem Parkett bei “Lets Dance”


-Alessandra Meyer-Wölden
-Altila Hildmann
-Eric Stehfest
-Franziska Traub
-Jana Pallaske
-Julius Brink
-Michael Wendler
-Nastassja Kinski
-Niels Ruf
-Sarah Lombardi
-Sonja Kirchberger
-Thomas Häßler
-Victoria Swarovski

Wer wissen will, welche Tanzpaare die Jury von sich überzeugen können und welche nicht, der muss heute Abend um 20:15 Uhr"Let´s Dance" auf RTL einschalten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.