Anzeige

Let's Dance 2014: Cindy Berger ohne Mikro auf dem Tanzparkett

Das Preisgeld wird für einen Guten Zweck gespendet, der "Let´s Dance" Gewinner darf entscheiden. (Foto: PublicDomainPictures pixabay.com (4))

Mit ihren 66 Jahren ist Cindy Berger die älteste Kandidatin bei „Let’s Dance“. Das soll aber nicht heißen, dass die Schlagersängerin sich nicht elegant auf dem Tanzparkett bewegen kann!

Die deutsche Schlagersängerin Cindy möchte allen zeigen, dass sie als älteste Kandidatin bei „Let’s Dance“ mindestens genauso gut ist wie die anderen Prominenten.

Mit 66 Jahren ist noch längst nicht Schluss

Immerhin hat die Blondine viel Erfahrung, was die Musik angeht. In den 70er Jahren war sie mit ihrem Ehemann unter dem Namen „Cindy & Bert“ unterwegs. Im Jahr 1988 annullierten die beiden ihre Ehe, haben einen gemeinsamen Sohn namens Sascha, der unter dem Namen „Berger“ als Musiker bekannt wurde. 2012 starb jedoch Bert Berger an den Folgen einer Lungenentzündung. Die 66-jährige Cindy fühlt sich noch jung genug um bei „Let’s Dance“ gegen neun weitere Prominenten anzutreten. Möglicherweise hat sie durch ihre jahrelange Musikerfahrung einen gewissen Vorteil gegenüber den anderen und weiß, wie man sich richtig im Takt bewegt. Wir sind gespannt, was für eine Performance Cindy Berger zu bieten hat.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.