Anzeige

Kylie Jenner verrät ein Geheimnis über Rob Kardashian und Blac Chyna!

Kylie Jenner und Rob Kardashian haben ein Geheimnis! (Foto: La_Real_Noticia_Flickr CC-BY-SA2.0)

Kylie Jenner und ihr Bruder Rob Kardashian haben ein großes Geheimnis gelüftet. Damit schockten sie ihre Fans kurz nach dem Streit um Blac Chyna. Die Kardashian-Geschwister wollen jetzt ihre eigenen Socken verkaufen!

Kylie Jenner und Rob Kardashian haben in diesem Jahr viel durchstehen müssen. Doch das alles konnte sie nicht daran hindern zusammen eine eigene Kollektion von Socken rauszubringen. Die erscheinen unter dem Label “Arthur George”, das einst von Robert Kardashian gegründet wurde. Es verkauft die Socken unter folgender Devise: “Mit typischen Sprüchen wie “Keep Calm”, “YOLO” und “Hot Mama,” können Arthur George Kunden ihre Gefühle an den Füßen tragen, ein Statement abgeben und das Firmenmotto teilen: Sag es, lebe es, trage es.” Passend dazu besteht eines der neuen Sockendesigns aus einem Muster aus Händen mit ausgestrecktem Mittelfinger.

Das wollen die Geschwister mit ihren Socken ausdrücken!

Ob eine gemeinsame Antwort von Kylie Jenner und Rob Kardashian auf Blac Chyna dahintersteckt? Die ehemalige Beziehung der Ex-Stripperin und des Reality-Stars ging vor einigen Tagen endgültig in die Brüche als Rob diffamierende Bilder von seiner Ex-Verlobten auf Onlineplattformen veröffentlichte. Er beschuldigte sie mit mehreren Männern geschlafen zu haben, während deren gemeinsames Kind, Dream Renée Kardashian, im Haus gewesen ist. Vermutlich entstanden die Designs schon viel früher, doch der ausgestreckte Mittelfinger erscheint jetzt sehr passend. Daneben gibt es noch Socken mit der Aufschrift “I heart lip kits” und mit dem Portrait von Kylie Jenner.

Das könnte dich auch interessieren:

Kylie Jenner macht einen auf Rihanna!

Wegen Tyga: Sperrt Travis Scott Kylie Jenner ein?

Krass: So schließt Kylie Jenner endgültig mit Tyga ab!

Wegen Rob Kardashian und Blac Chyna: Großes Drama um den Sohn von Tyga?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.