Anzeige

Kristen Stewart: Morgen bei der Fashion Week in Paris

Die Schlagzeilen über ihre Affäre haben Kristen Stewart in die Isolation getrieben. Seit drei Monaten macht sie sich in der Öffentlichkeit rar. Zu lediglich zwei öffentlichen Auftritten hat sie sich innerhalb von drei Monaten getraut. Morgen wagt sie sich erneut unter die Leute. Bei der Fashion Week in Paris ist sie ein ganz besonderer Gast.

Kaum jemand hat in den letzten Wochen ein gutes Haar an „Twilight“-Star Kristen Stewart gelassen. Die einst gefeierte Schauspielerin hat sogar ihre Fans in zwei Lager gespalten. Grund war die Affäre mit dem verheirateten Regisseur Rupert Sanders, den sie bei den Arbeiten des Films „Snow White and the Huntsman“ kennenlernte. Ihr langjähriger Freund, Hollywood-Beau Robert Pattinson, wusste davon nichts und erfuhr durch die Presse von dem Skandal. Nicht nur der Hass seiner Fans traf die 22-Jährige. Viele kritisierten ihr Verhalten, dass auch Sanders Familie zerstört hat.

Kristen Stewart zeigt sich morgen wieder
Stewart tauchte nach einer öffentlichen Entschuldigung unter und zog sich von den Leuten zurück. In den letzten drei Monaten hat sie sich nur zweimal bei Premieren und ihres neuen Films „On the Road – Unterwegs“ gezeigt. Morgen wagt sie sich ein drittes Mal vor das Blitzlicht der Paparazzi. Stewart ist ein Gast bei der Fashion Week in Paris . Da sie Gesicht des Parfums Florabotanica von Balenciaga ist, wird sie bei der Fashion Show des Modehauses anwesend sein. Es wird gemunkelt, dass sie dort nicht nur als Zuschauerin in Erscheinung treten, sondern auch einen speziellen Auftritt haben soll.


Seid ihr bei Facebook? Dann folgt doch unserer "Twilight"-Fanpage, bei der aktuell ein Gewinnspiel läuft!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.