Anzeige

Kristen Stewart: Ihre letzte Chance bei Robert Pattinson

Die Versöhnung zwischen den „Twilight“-Stars Robert Pattinson und Kristen Stewart scheint voll im Gange zu sein. Doch die Affäre von Stewart hat Pattinson offensichtlich die Augen geöffnet. Er will sich nicht erneut von der Liebe blenden lassen. Die letzte Chance für die Schauspielerin. Betrüg sie ihn erneut, will er ohne sie leben.

Die Liebe hat ihn blind gemacht. Mit der rosaroten Brille auf der Nase hat „Twilight“-Star Robert Pattinson nicht erkannt, was vor seinen Augen passierte. Denn seine langjährige Schauspielkollegin und Partnerin Kristen Stewart betrog ihn mit einem anderen Mann. Regisseur Rupert Sanders – verheiratet und Familienvater – begann eine Affäre mit der 22-jährigen Schauspielerin. Pattinson ahnte nichts davon. Er erfuhr erst durch pikante Bilder in der Presse davon und zog die Notbremse: Trennung von der großen Liebe.

Ein weiterer Fehltritt und er geht
Erste Bilder beweisen, dass die zwei „Twilight“-Schauspieler nach Monaten der Funkstille um ihre Beziehung kämpfen. Er hat ihr den Betrug verziehen und gibt der Liebe eine zweite Chance – und damit die letzte Chance für Stewart. „Wenn er sie jemals wieder dabei erwischt, wie sie untreu ist – und sei es nur eine SMS oder eine Email – wird er sie abservieren“, will ein Insider wissen. Noch einmal will er nicht auf sie hereinfallen. Nach der bitteren Affäre wird der 26-Jährige sicherlich besonders ein Auge auf seine Freundin haben.

Seid ihr bei Facebook? Dann folgt doch unserer "Twilight"-Fanpage, bei der aktuell ein Gewinnspiel läuft!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.