Anzeige

Kristen Stewart dankt Fans für Unterstützung

Kristen Stewart hatte es die letzten Monate nicht leicht. Die Schauspielerin, die für ihre Rolle in der Vampir-Serie „Twilight“ berühmt wurde, wurde in den letzten Wochen medial zerrissen. Grund war ihre Affäre mit einem verheirateten Mann, obwohl sie mit Schauspiel-Kollegen Robert Pattinson liiert war. Jetzt sendet sie ein Dankeschön an alle „Twilight“-Fans.

Mittlerweile liegt der Skandal ein paar Monate zurück, doch noch immer ist das Interesse an „Twilight“-Star Kristen Stewart nicht zurückgegangen. Die ganze Welt erlebte die mediale Schlammschlacht, die Stewart ertragen musste, seit bekannt wurde, dass sie ihren Freund Robert Pattinson betrogen war. Pikant an der Geschichte war, dass der Mann, der sie zur Untreue verleitete, ein verheirateter Familienvater war. Rupert Sanders, Regisseur von „Snow White and the Huntsman“, hatte eine folgenschwere Affäre mit der Schauspielerin begonnen. Der Skandal wurde in die Öffentlichkeit gezerrt. Einstige „Twilight“-Fans stellten sich gegen die 22-Jährige und hielten zu dem betrogenen Pattinson. Doch nicht alle waren gegen sie.

Persönlicher Gruß an Fans
In einem neuen Video schickt Stewart dankende Worte an ihre Fans: „Hallo an alle unsere Twilight-Fans in Chile. Danke für die großartige Unterstützung! Wir hoffen, euch gefällt der finale Film: Breaking Dawn, Teil 2.“ Wenn man ihre Situation bedenkt, scheint ihr Dank nicht nur den Vampir-Film zu betreffen, der im November in die deutschen Kinos kommt. Viel mehr klingt es, als würde sie sich bei allen loyalen „Twilight“-Fans bedanken, die nach dem Skandal noch immer hinter ihr stehen.



Seid ihr bei Facebook? Dann folgt doch unserer "Twilight"-Fanpage, bei der aktuell ein Gewinnspiel läuft!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.