Anzeige

Kris Jenner: Versöhnung mit Rob Kardashian?

Kim Kardashian. (Foto: hollywood pr_flickr)

Scheinbar wurde das Kriegsbeil endlich begraben! Nach monatelangen Auseinandersetzung zwischen Rob Kardashian und seiner Mutter Kris Jenner sollen sich die beiden jetzt scheinbar wieder annähern. Was genau es damit auf sich hat, erfahrt ihr hier.

Seitdem der 29-jährige Rob Kardashian in einer Beziehung mit dem Instagram-Model Blac Chyna steckt, gab es kaum noch gute Nachrichten aus dem Hause Kardashian zu hören. Als dann auch noch die Verlobung der beiden bekannt gegeben wurde, folgte eine Schlagzeile nach der anderen. Doch nun hat sich auch endlich die Mutter des Socken-Designers Kris Jenner zu Wort gemeldet und sprach in einem Interview von ihrem Sohn und dessen Partnerschaft zur einstigen Ex-Freundin des Rappers Tyga.

Gute Nachrichten f√ľr Rob

‚ÄúIch habe sie nie wirklich oft gesehen und ich kenne sie nicht so gut wie alle anderen, aber sie scheint ein ziemlich nettes M√§dchen zu sein und ich habe einfach nicht so viel Zeit mit ihr verbracht. Aber wisst ihr, [Rob] ist sehr, sehr gl√ľcklich zurzeit und ich glaube er ist in guten H√§nden.‚ÄĚ, verriet Kris Jenner √ľber die Beziehung ihres Sohnes Rob Kardashian. Vielleicht schauen sich die Schwestern des 29-J√§hrigen jetzt auch endlich mal etwas von ihrer Mutter ab, damit der Hochzeit von Blac Chyna und ihrem Freund nichts mehr im Wege steht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.