Anzeige

Krasse Beauty-OP bei Ariana Grande?

Hat sich Ariana Grande die Rippen entfernen lassen? (Foto: © NYKC/FAMOUS)

Hatte Ariana Grande eine krasse Beauty-OP? Diese Frage stellen sich die Fans momentan. Die Sängerin ist ohne Frage zierlich, doch ist das auch alles Natur, oder hat sich die 23-Jährige womöglich ein paar Rippen entfernen lassen?

Für viele Mädchen ist sie ein absolutes Vorbild: Ariana Grande kann nicht nur fantastisch singen, sondern sieht noch dazu einfach super aus. Ihre lange Mähne und ihre tolle Figur lassen andere vor Neid erblassen! Doch nun gibt es Zweifel daran, dass bei der hübschen Sängerin auch tatsächlich alles gottgegeben ist. Denn ihre Taille ist wirklich extrem schlank - könnte sie da womöglich nachgeholfen haben? Hat sich Ari am Ende ein paar Rippen entfernen lassen, um schmaler zu wirken?

Zu dünn?

Dieser Ansicht ist zumindest Pixee Fox, die selbst mehr als 100 Schönheits-OPs hinter sich hat. Auch sie hat sich Rippen entfernen lassen. "Alle beschweren sich darüber, dass Ariana zu dünn geworden ist und ihre Rippen deswegen hervorstechen. Bin ich die Einzige, die das infrage stellt?", schreibt sie auf Instagram. Sollte sich Ariana Grande wirklich Rippen entfernen lassen haben, um dünner zu wirken? Das scheint doch ziemlich weit hergeholt. Womöglich war es einfach nur der Stress der letzten Monate, der etwas an ihr gezehrt hat…

Das könnte dich auch interessieren:

Ariana Grande: So war ihr erstes Konzert nach dem Anschlag!

Deutet Selena Gomez damit eine Versöhnung mit Justin Bieber an?

Ariana Grande & Victoria Justice: Gibt es eine neue Staffel “Victorious”?

Wegen Ariana Grande: Justin Bieber weint auf der Bühne!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.