Anzeige

Krass: Samu Haber erzählt eine emotionale Geschichte!

Samu hat mal wieder Grund zu Feiern! (Foto: PASCALE LENGGENHAGER, FLICKR, CC BY 2.0)

Eigentlich kennen wir Samu Haber ja als durchaus positiven Menschen, der immer ein Lächeln auf den Lippen hat. Doch der 41-Jährige hat auch eine nachdenkliche Seite, wie er jetzt unter einem neues Post auf Instagram beweist…

Samu Haber hat sich in den letzten Jahren als echter Sunnyboy einen Namen gemacht. Mit seinem charmanten Lächeln und seinem sympathischen Akzent wickelt er alle Frauen um den Finger! Doch der 41-Jährige hat auch eine nachdenkliche Seite! Als Frontmann der Band Sunrise Avenue muss er immer wieder für neue Hits sorgen, und wenn ihm das nicht gelingt, scheint ihn das ziemlich runterzuziehen. Glücklicherweise ist jedoch genau aus dieser Melancholie heraus einer der größten Hits der Band entstanden, wie Samu jetzt auf seiner Instagram-Seite erzählt.

Hollywood Hills

“Throwback Thursday. Auf diesem Balkon saß ich vor sieben Jahren im Mai 2010, allein, am Boden zerstört und traurig. Ich hatte das Gefühl, als hätte ich bei meiner Mission, einen Hit für meine Band zu schreiben, versagt”, erklärt Samu Haber unter einem Bild auf Instagram. “Vor dem Trip haben sie zu mir gesagt, das sei meine letzte Chance. Ich war todmüde, betrunken und hatte nach vier Wochen in Los Angeles meine letzte saubere Unterhose an. Ich habe es akzeptiert, war bereit nach Hause zu fahren und aufzugeben. Ich habe auf die Hügel zur linken geschaut und ‘Bye Bye HOllywood Hills’ gesagt, und dann hörte ich die Melodie in meinem Kopf…” So schön! Und da war der nächste Hit geschrieben…



Das könnte dich auch interessieren:

Samu Haber erteilt Sebastian Vettel eine Lektion!

Sunrise Avenue: Neuer Look für Samu Haber? (FOTO)

Sunrise Avenue: Samu Haber hat Grund zu feiern!

Samu haber hat sein erstes Mal!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.