Anzeige

Kommen Chris Brown und Karrueche Tran wieder zusammen?

Chris Brown will seine Ex-Freundin Karrueche Tran unbedingt wieder zurück. Es gibt seiner Meinung nach aber eine Grundvoraussetzung, damit es zwischen den beiden noch einmal klappen kann. Welche das für den Sänger ist? Das erfährst Du hier.

Er hat sie noch immer nicht abgeschrieben: Chris Brown will nach wie vor seine Ex-Freundin Karrueche Tran zurück. Wenn es nach dem Sänger geht, wären die beiden schon längst wieder ein Paar. Doch damit das funktionieren kann stellt er nun eins klar: „Chris will, dass das mit Karrueche funktioniert. Aber er ist jetzt sehr darauf konzentriert ein Vater zu sein und seine Tochter groß zu ziehen. Karrueche muss, wenn sie ihn jemals zurücknimmt, verstehen, dass sie seine Tochter zu akzeptieren hat. Sie wird nirgends hingehen. Sie wird immer ein Teil seines Lebens sein, genauso wie Nia“. Das berichtet ein Insider dem Online-Magazin HollywoodLife.com. Ob Karrueche überhaupt Interesse daran hat dem R&B-Star noch eine Chance zu geben?

Karrueche wünscht Chris Browns Tochter nur das Beste

Erst kürzlich äußerte Karrueche Tran, dass sie hoffe Chris Brown behandle seine Tochter gut. „Sie hofft einfach, dass Chris dem Namen seiner Tochter gerecht werden kann und sie dementsprechend behandelt“, berichtet eine Quelle HollywoodLife.com. „Royalty“ heißt das Mädchen und soll folglich königlich behandelt werden. Nette Wünsche die die Ex für das Baby des Sängers übrig hat. Ob sie aber zu ihm zurück will? Wohl kaum.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.