Anzeige

Können Kristen Stewart und Robert Pattinson nicht ohne einander?

Kristen Stewart (Foto: cc/gage/skidmore/flickr)

Ihre Trennung ist zwar schon einige Jahre her, doch nichtsdestotrotz scheinen Kristen Stewart und Robert Pattinson nicht ohne einander zu können: In jüngster zeit sollen die beiden wieder vermehrt Kontakt miteinander haben. Das sorgt für großes Gefühlschaos…

Es sieht so aus, als hätten Kristen Stewart und Robert Pattinson noch immer mit der Trennung zu kämpfen: Zu “Twilight”-Zeiten waren die beiden ein echtes Traumpaar. Die große Seifenblase platzte jedoch, als K-Stew dabei erwischt wurde, wie sie mit Regisseur Rupert Sanders herumknutschte. Seitdem sind Robsten Geschichte. Zumindest bis jetzt: Angeblich sind die beiden noch immer nicht so ganz über einander weg. Beide sind erwachsener und reifer geworden. Gibt es noch eine Chance für die Liebe?

Kristen ist selbstbewusster

“Ich traue mir jetzt selbst ein bisschen mehr. Als ich jünger war, war ich sehr ängstlich und nervös, und das bin ich manchmal noch immer. Ich kann nur besser damit umgehen”, verriet Kristen Stewart in einem Interview. Sie gab außerdem zu, dass ihr die Trennung von Robert Pattinson damals ganz schön zugesetzt hat. Ist R-Pattz bereit, der reiferen K-Stew noch eine Chance zu geben? Dummerweise ist er mittlerweile aber mit FKA Twigs verlobt...
1 2
1 2
2
2
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.