Anzeige

“Köln 50667”: Fliegt die Lüge von Inka und Elli auf?

Auch Inka und Elli haben das Weihnachtsfest hinter sich gelassen und freuen sich nun auf ihre Silvesterplanung. Doch dann treffen sie ausgerechnet auf Jack, der ihnen auch ein Weihnachtsgeschenk gemacht hat. Da müssen die beiden zu folgenschweren Notlüge greifen…

Was für eine peinliche Situation! Jack hat sowohl Inka als auch Elli ein Weihnachtsgeschenk gemacht. Allerdings wissen die beiden nichts mehr davon. Eigentlich kein Problem, doch ausgerechnet Jack begegnen die beiden. Deshalb greifen sie zu einer drastischen Notlüge. Sie bedanken sich für das Geschenk und versichern, dass sie Gefallen daran finden. Zwar hat auch Jack mit Patrick, Elli und den anderen aus “Köln 50667” in Inkas Loft gefeiert, doch sie können sich beim besten Willen nicht an ein Geschenk von ihm erinnern. Womöglich haben sie sein Geschenk schon entsorgt...Fliegt ihre Lüge auf?

Verwirrende Silvesterplanung

Doch nicht nur Elli und Inka befinden sich in einer misslichen Lage. Auch Chantal hat besonders mit der Planung für den anstehenden Silvesterabend einiges zu tun. Kevin und Chris überraschen sie mit der Idee, gemeinsam bei David in der bayerischen Hauptstadt München zu feiern. Doch dann fragt ausgerechnet Anna ihre Freundin Chantal, ob sie nicht zusammen feiern wollen. Schon plagt Chantal das schlechte Gewissen, schließlich hat ihre Freundin im Moment genug Sorgen...Wie wird sich Chantal entscheiden? Das sehen wir heute Abend um 18:00 Uhr in “Köln 50667” auf RTL2.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.