Anzeige

Kim Kardashian trifft sich mit Calvin Harris: Rache an Taylor Swift?

Rächt sich Calvin Harris mithilfe von Kim Kardashian an Taylor Swift? (Foto: Eva Rinaldi by flickr CC BY-SA 2.0)

Schock für Taylor Swift: Nicht nur ihre beste Freundin Kendall Jenner fällt ihr bei dem Streit mit Kim Kardashian und Kanye West in den Rücken, sondern auch noch ihr Ex-Freund Calvin Harris. Rächt er sich jetzt für die Trennung?

Der Streit zwischen Kayne West, Kim Kardashian und Taylor Swift geht in eine neue Runde. Immer mehr Prominente mischen sich ein oder stellen sich auf eine Seite. Kendall Jenner hat ihrer ehemaligen Freundin bereits den Rücken gekehrt und hält zu Kimye. Nun scheint auch Calvin Harris gegen die 26-Jährige zu hetzen. Er feierte erst vor wenigen Tagen mit dem Reality-Star und zeigt, dass er sich gut mit dem Kardashian-Mitglied versteht. Außerdem scheinen die beiden eine Menge Spaß zusammen zu haben.

Calvin Harris lobt Kim Kardashian

Auf der Geburtstagparty von Jennifer Lopez traf sich das Duo. Davon kursieren zurzeit einige Bilder im Netz und es ist deutlich zu sehen, das Calvin Harris sich mit Kim Kardashian gut versteht. Ein Insider weiß sogar: “An einem Punkt klopfte Calvin Kim auf den Rücken und sagt ihr, dass sie eine gute Frau ist und dass Kanye sehr glücklich sein kann”. Sauer, dass die das heimliche Telefonat von Taylor Swift und Kanye West veröffentlicht hat, ist der DJ offenbar nicht. Scheint, als wäre das seine Rache für die Beziehung mit Tom Hiddleston…

Spannende News über deine Hollywood-Stars bekommst du hier!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.