Kim Kardashian entschuldigt sich für Kanye West!

Kanye West gab bekannt, dass es ein Überraschungskonzert um zwei Uhr Nachts geben soll, doch konnte sein Wort nicht halten. Kim Kardashian zeigt sich bedauernd und macht es in einem sexy Video wieder gut.

Kanye West hätte am Governor’s Ball in New York teilnehmen sollen, doch der dritte Tag des Festivals wurde abgesagt. Das schlechte Wetter und die Gewittergefahr waren der Grund dafür. Daraufhin überraschte der Rapper seine Fans mit der Ankündigung, er würde um zwei Uhr Nachts ein Überraschungskonzert in Webster’s Hall geben. Die Fans verließen sich darauf und erschienen zahlreich. Der Auftritt des 38-Jährigen wurde von der Polizei jedoch verboten, weil der Andrang zu groß war. Es sollte eine verfrühte Feier seines Geburtstages sein, der am Mittwoch ist.


Bekundungen des Bedauerns aus dem Bett

Ehefrau Kim Kardashian zeigt sich auf Snapchat enttäuscht und bedauernd. Sie versichert, dass sie und Kanye West alles in ihrer Macht stehende versucht haben. Doch letztendlich hatten sie keine Chance gegen die Polizei. Ihre Fans erfahren eine kleine Wiedergutmachung bei dem Anblick der Schönheit im Bett.


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.



Das könnte dich auch interessieren:
Will Kim Kardashian ein drittes Baby?
Schwere Vorwürfe von Tyga: Hat Kylie Jenner ihn mit PartyNextDoor betrogen?
Große Sorge um Kendall Jenner!
Wird Kylie Jenner das Sextape mit Tyga veröffentlichen?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.