Anzeige

Khloé Kardashian vs. Chloé Grace Moretz

Khloé Kardashian hat sich auf Twitter zum Streit zwischen Kanye West und Taylor Swift geäußert. (Foto: Bang Showbiz)

Der Reality-Star hat die junge Schauspielerin ziemlich geschmacklos beleidigt, nachdem diese sich in den Kimye-Swift-Streit eingeschaltet hat. Nun rechtfertigte sie sich.

Der Reality-Star und die Schauspielerin hatten sich am Sonntag wegen der Swift-Kimye-Fehde ordentlich in die Haare bekommen, nachdem Moretz ihre Schwester dafür kritisierte, das Tape von Swift veröffentlicht zu haben. "Jeder in dieser Industrie sollte mal den Kopf aus dem Sand nehmen und sich umsehen, um zu erkennen, was WIRKLICH in der REALEN Welt passiert. Verschwendet Eure Stimme nicht an etwas so unwichtiges." Daraufhin postete Kardashian ein Bild einer blonden Frau, die von einem Mann getragen wird und deren Bikinihöschen beiseite gezerrt wurde, so dass ihre Genitalien sichtbar sind. "Ist das das A****loch, das du meintest @ChloeGMoretz?"

Khloé Kardashian hat sich zu ihrem Affront gegen Chloé Grace Moretz geäußert

Ruby Rose schaltete sich ebenfalls ein und betonte, dass sie in 19-jähriges Mädchen sei. Kardashian rechtfertigte sich daraufhin: "Ich bin die letzte Person, die jemanden fertigmacht, aber ich habe einen Beschützerinstinkt und beschütze und verteidige meine Familie. Lasst die Kommentare über meine Familie und UNSERE Angelegenheiten (dann mache ich dasselbe). Ich hoffe, jeder hat einen magischen Montag! Möge Friede mit Euch sein."

Quelle: Bang Showbiz

Alle News zu deinen Reality-Star findest du hier!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.