Anzeige

Keine zwitschernde Kristen Stewart bei Twitter

Kristen Stewart ist kein Freund von sozialen Netzwerken. W채hrend sich immer mehr junge Menschen kein Leben mehr ohne Facebook, Twitter & Co vorstellen k철nnen, hat die Freundin von Robert Pattinson kein Interesse daran. Der 얮wilight-Star genie횩t viel lieber das Leben.

Beziehungsstatus checken, Status updaten, Fernsehprogramm twittern oder doch lieber das Fr체hst체ck bei Instagram posten? Immer mehr Menschen nutzen soziale Netzwerke und k철nnen nicht mehr ohne. Selbst Stars lassen sich diesen Trend nicht entgehen. Justin Bieber und Lady Gaga treten via Twitter mit ihren Fans in Kontakt und sind damit nicht alleine. Aber auch die anderen Netzwerke erfreuen sich gro횩er Beliebtheit bei den Promis. Schauspielerin Emmy Rossum l채sst es sich nicht nehmen, mit ihren Kollegen der US-Serie von 얭hameless ganze Instagram-Streifz체ge zu unternehmen und dabei alles fotografisch zu teilen, was ihnen vor die Linse l채uft. Nur eine kann diesen ganzen Hype nicht verstehen: 얮wilight-Star Kristen Stewart.

Twitter? Zeitverschwendung!
Die 22-j채hrige Schauspielerin f체hlt, dass sie sich in einer 엍ntensiven Phase ihres Lebens befindet, wie Bang Showbiz berichtet, und diese m철chte sie nicht vor dem PC oder dem Handybildschirm verbringen. 얯nd ich werde auf keinen Fall meine Zeit damit vergeuden, zu twittern, auf welcher Hochzeit ich gerade rumstehe, zitiert Bang Showbiz die Freundin von Robert Pattinson. Stewart machte in den letzten Monaten vor allem durch ihre Aff채re mit dem 얭now White and the Huntsman-Regisseur Rupert Sanders Schlagzeilen. Das Thema war auch in sozialen Netzwerken ein hei횩es Diskussionsthema. Fans 채u횩erten sich auf Twitter & Co zu den Bildern, die Stewart in den Armen eines anderen Mannes zeigten, w채hrend sie noch mit Hollywood-Beau Pattinson zusammen war. Zumindest entging sie so w체tenden Fan-Nachrichten bei Twitter, denn viele reagierten mit Entt채uschung und Zorn auf ihre Untreue.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.