Anzeige

Kate Middleton: William verrät aus Versehen den Geburtstermin! UPDATE

Kate Middleton: Verrät Prinz William den Geburtstermin? (Foto: Tom_Soper_Photography_flickr_CC BY 2.0)

Prinz William hat sich verplappert. Mit dieser Aussage verrät der Mann von Kate Middleton den Geburtstermin. Angeblich soll man schon wissen, wann die Geburt des dritten Babys geplant ist. Aber kann man das anhand des Statements von William festmachen.

Wie die InTouch jetzt spekuliert, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass das dritte Baby im März zur Welt kommen könnte. Die Spekulationen kamen durch ein Statement von Prinz William zustande, denn dieser berichtete, dass Kate Middleton und er wahrscheinlich erst nächste Woche die Schwangerschaft zelebrieren könnten, wenn Kate endlich über den Berg sei. Nun spekuliert das Klatsch-Magazin, dass Kate nächste Woche die dreimonatige Anfangszeit überschreiten könnte. Somit wäre die Geburt im März.

Kate Middleton: Wann kommt ihr drittes Baby?

Wann genau das dritte Baby von Kate Middleton kommt, kann natürlich keiner sagen. Diese Informationen behalten Kate und William für sich. Verständlich, denn so eine Geburt ist etwas sehr Privates. Dennoch wäre es vorab schon interessant zu wissen, ob es ein Junge, Mädchen oder sogar vielleicht Zwillinge werden könnten. Bis dahin müssen sich Fans der royalen Familie aber noch gedulden. Zunächst ist es erst einmal wichtig, dass die Herzogin ihre Morgenübelkeit gut übersteht.

Prinz William steht Kate zur Seite

Wie es sich für einen guten Ehemann gehört, wird William seiner Kate auch diesmal wieder tatkräftig zur Seite stehen. Schon bei den ersten beiden Schwangerschaften litt die Herzogin an starker Übelkeit, die ihren Körper schwächten. Doch in den offiziellen Statement zum dritten Baby beteuert der Bruder von Harry, dass er natürlich weiterhin für sie Sorgen werde, damit sie schnell wieder fit ist. Prinz William ist eben ein echter Gentleman. 


Das könnte dich auch interessieren:

So hat Kate Middleton ihre Schwangerschaft versteckt!

Kate Middleton: Versucht Pippa Middleton hier, ihren Babybauch zu verstecken?

Kate Middleton schwanger: Weitere Hinweise, dass auch Pippa Middleton schwanger ist!

Sind Pippa und Kate Middleton gleichzeitig schwanger?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.