Anzeige

Kate Middleton: Wie steht die schwangere Herzogin zu Kim Kardashian?

Was verbindet Kate Middleton und Kim Kardashian? Da wird den meisten sofort die Schwangerschaft einfallen. Denn die schöne Herzogin und Kim sind beide im sechsten Monat schwanger und erwarten ihr erstes Kind. Beide Namen beginnen mit einem „K“, könnten andere sagen. Doch es gibt anscheinend eine weitere Verbindung von Kate Middleton und Kim Kardashian. Doch welche?

Kate Middleton ist eine ganz normale junge Frau, die im Supermarkt einkauft, mit ihrem Hund spazieren geht und eben auch bei den Fernseh-Gewohnheiten scheint sich die schwangere Herzogin von der breiten Masse nicht abzuheben. Doch was hat Kim Kardashian damit zu tun? Kate Middleton soll angeblich großer Fan von Kims Reality Show „Keeping Up With The Kardashians“ sein. Doch was findet die schwangere Frau von Prinz William nur an dieser Sendung?

Was fasziniert Kate an Kim?

Kate Middleton soll angeblich kaum eine Folge von „Keeping Up With The Kardashians“ verpassen. Ein Insider verriet dem NOW! Magazin: „Sie denkt, die Familie ist urkomisch. Die Leute vergessen, dass Kate nur ein ganz normales Mädchen ist, dass in die Königsfamilie eingeheiratet hat und sie genießt ebenso, wie jeder andere auch die seichte TV-Unterhaltung im Fernsehen.“ Für Kate Middleton scheint das beobachten von Kim Kardashian entspannend zu sein und sie amüsiert sich scheinbar gerne. Ob sich die beiden Schwangeren auch mal persönlich treffen werden?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.