Anzeige

Kate Middleton sieht großartig aus!

Immer wieder müssen Kate Middleton und Prinz William öffentlich auftreten. (Foto: tsaiproject flickr CC BY 2.0)

Kate Middleton hat mal wieder alle getoppt: Bei ihrem glanzvollen Auftritt in der National Portrait Gallery setzte sie neue Maßstäbe in punkto Stil, Eleganz und Klasse! Besonders atemberaubend: Ihre glänzende Wallemähne, mit der sie allen die Show stahl.

Sie sah einfach großartig aus bei ihrem letzten Auftritt: Kate Middleton hat mal wieder alle mit ihrem unglaublichen Stil bezaubert. Und das, ohne es überhaupt darauf anzulegen: Denn ihr wunderschönes Abendkleid von Jenny Packham mit dem fast schulterfreien Ausschnitt, den Tülllagen und dem Samtgürtel in der Taille hatte sie – wie bereits berichtet – tatsächlich schon einmal getragen! Das Highlight ihrer Erscheinung war die prunkvolle Halskette, das Nizam of Hyderabad Cartier Necklace, die Kate von der Queen persönlich ausgeborgt hatte. Kein Wunder, dass sie einfach allen die Show stahl! Besonders ihre glanzvolle Haarmähne, für die die Herzogin ja bekannt ist, stach allen ins Auge – doch man braucht keinen royalen Haarstylisten, um sie selber hin zu bekommen!

Unglaublicher Glanz, dezente Wellen – wie stylt man Kates Frisur?

Mit einem Lockenstab – beispielsweise dem Conair Infiniti Curling Wand Styler – sollte man die Haare vom Gesicht weg leicht in Wellen legen. Für den brillianten Glanz von Kates Haarpracht kann ein Haaröl, etwa das L’Oreal Advanced Haircare Total Repair 5 Multi-Restorative Dry Oil, verwendet werden, das die Haare gleichzeitig nährt und auf Hochglanz bringt. So kann man ganz einfach Kates unglaubliche Haarpacht nachstylen – für einen ebenso großartigen Look wie die stilvolle Herzogin!
1
2
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.