Kate Middleton ist bei der Queen beliebter als Camilla

Immer wieder steht die Frage im Raum, wer nach Queen Elizabeth II. das Oberhaut der Königsfamilie wird. Ihr Sohn Prinz Charles oder ihr Enkel Prinz William. Doch was erstaunlich ist: die Ehefrauen der beiden, Camilla und Kate, spielen bei dieser Entscheidung eine große Rolle.

Kate Middleton
Die Queen bevorzugt Kate anstatt Camilla als
ihre Nachfolgerin (Bild: Bang Showbiz)
So wie es momentan aussieht, ist geplant, dass Kate die n√§chste K√∂nigin wird. Anscheinend m√∂chte die Queen nicht Camilla als ihre Nachfolgerin sehen, sondern Herzogin Kate. Schon l√§nger hei√üt es, Prinz Charles werde als K√∂nig √ľbersprungen und der Thron gleich an seinen Sohn Prinz William √ľbergeben. So berichtet es jedenfalls die amerikanische Seite examiner.com.

Eigentlich muss sich die Queen bei der Thronfolge nur zwischen Prinz Charles und Prinz William entscheiden. Doch in letzter Zeit sieht es so aus, als w√ľrden Kate und Camilla bei dieser Entscheidung eine ziemlich wichtige Rolle spielen. Immerhin kommt es auch auf den Gesamteindruck an und da liegen nun mal Kate und William weit vorn. Auch wenn Camilla in letzter Zeit immer mehr die Gunst der Nation f√ľr sich gewinnen konnte, sie ist keine Prinzessin Diana. Kates Beliebtheit reicht hingegen durchaus an die von Williams Mutter Diana heran.

Die Queen will Willam und Kate als Nachfolger
Dazu kommt noch, dass Kate und William die idealen Voraussetzungen haben, um der Monarchie wieder frischen Schwung zu geben. Die beiden sind jung, dynamisch, beliebt und auch sehr einfach. So besch√§ftigt Catherine zum Beispiel keine Diener, sie verbindet B√ľrger und Royals in √§hnlicher Weise wie Diana. Durch diese ‚ÄěBr√ľcke‚Äú zwischen der Monarchie und B√ľrgern hat sie das K√∂nigshaus wieder sympathischer gemacht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.