Anzeige

Kate Middleton: F체r Prinz William widersetzt sie sich gegen alle Regeln

H채tten sie Kate und William abgelehnt? (Foto: lwpkommunikacion flickr cc by 2.0(2))

Die Romanze von Kate Middleton und Prinz William begann schon vor vielen Jahren. Damals wohnten sie in ihrem zweiten Jahr an der Universit채t zusammen. Die Pl채ne des jungen Paares w채ren aber fast an der 쏯o boys-Regelung der Vermieterin gescheitert. Sie hatte schlechte Erfahrungen mit Jungs gemacht, auf die Prinzessin Kate f체r ihre Liebe keine R체cksicht nahm. Steckt eine Rebellin in ihr?

Nichts ist in London schwieriger, als als Student eine passende Wohnung zu finden. Dies mussten auch Kate Middleton und Prinz William in den Anf채ngen ihrer Beziehung feststellen. Nachdem sich die beiden 체ber den gemeinsamen Freundeskreis kennegelernt hatte, wollten sie in ihrem zweiten Studienjahr gerne zusammenwohnen. Zu viert suchten die Studenten also nach einer Bleibe. Das zuk체nftige K철nigspaar hatte noch zwei Freunde dabei - Fergus Boyd und Olivia Bleasdale. Doch die Pl채ne einer Wohngemeinschaft der jungen Studenten wurden vorerst von der Vermieterin der angestrebten Wohnung durchkreuzt. Sie gab gegen체ber ivillage.co.uk nun 철ffentlich zu, dass sie erst 체berzeugt werden musste, bevor sie zustimmte.

Prinz William ohne Leine?

Sie hatte mit Jungs in ihrer Wohnung schlechte Erfahrungen gemacht. 쏫aputte M철bel, zerst철rte Fenster - viel war kaputt, das hat uns wirklich ge채rgert. Normalerweise hatte sie die Wohnung immer durch Mundpropaganda an weibliche Mieterinnen ab dem vierten Semester vermietet. So auch diese mal, doch als Charlotte Smith h철rte, dass zwei der Interessenten m채nnlich waren, wies sie die Gruppe zur체ck. Nicht einmal der Hinweis, dass einer der vier Prinz William w채re, konnte sie 체berzeugen. 쏧ch wusste ja nicht wie der sich benimmt, wenn er von der Leine gelassen wird, meinte Smith. Erst in einem Gespr채ch mit ihrem Mann 채nderte sie ihre Meinung. Prompt wurden die drei nicht royalen Mitglieder der Wohngemeintschaft zum Gespr채ch angeboten. Prinz William lie횩en die Smiths au횩en vor. 쏻ir sind davon ausgegangen, dass seine Kreditw체rdigkeit recht gut ist, meint die Vermieterin. Doch der Royal bestand darauf sie kennen zu lernen. Sp채testens nach dem Treffen war Misses Charlotte Smith von ihrer Entscheidung 체berzeugt. Sie sagt 체ber William: 쏣r schien wie ein durch und durch netter Mann. Allerdings kann sie nicht beurteilen, ob das sp채tere Traumpaar Gro횩britannien zu diesem Zeitpunkt schon eines war. Es gibt Spekulationen, dass sich die beiden erst in der gemeinsamen Wohnung wirklich verliebten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.