Anzeige

Kate Middleton bekommt Hilfe von ihrer Mutter Carole

Kate Middleton und Prinz William haben sich f├╝r ein Leben auf dem Land entschieden. (Foto: lwpkommunikacion, flickr cc by 2.0)

Die schwangere Kate Middleton bekommt Hilfe bei der Erziehung ihres Sohnes Prinz George, um sich f├╝r die zweite Geburt zu schonen. Doch auch die Nanny im englischen K├Ânigshaus wird jetzt entlastet. Denn Kates Mutter Carole Middleton greift liebevoll unter die Dame und k├╝mmert sich um den kleinen George.

Wirklich zur Ruhe kommt Kate Middleton wom├Âglich nicht. Denn kaum kann ihr kleinstes Kind auf zwei Beinen stehen, meldet sich bereits der zweite Nachwuchs an. Im April 2015 ist es soweit und William & Kate werden erneut Eltern. Eine Auszeit vom stressigen Alltag in einer kleinen Familie bleibt da kaum. Zum Gl├╝ck werden die beiden durch das Kinderm├Ądchen Maria Borrallo unterst├╝tzt, die jederzeit ein Auge auf den kleinen Thronfolger hat. Doch jetzt gibt es noch eine Dame, die Kate unter die Arme greift: ihre Mutter Carole.

Raus an die frische Luft!

Wie die ÔÇ×PeopleÔÇť berichtet, wurde Carole Middleton gemeinsam mit dem kleinen George auf einem Bauernmarkt in der N├Ąhe von Bucklebury gesehen. Offensichtlich hat sie sich f├╝r einen Tag um den s├╝├čen Knirps gek├╝mmert, um damit auch Maria Borrallo ein bisschen zu unterst├╝tzen und gleichzeitig Zeit mit ihrem Enkelsohn zu verbringen. Ab April muss Carole ihre Aufmerksamkeit und Zuneigung dann immerhin auf zwei s├╝├če Kinder verteilen.
1
1
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.