Anzeige

Kann Tom Hiddleston wegen Benedict Cumberbatch nicht James Bond werden?

Kann Tom Hiddleston wegen Benedict Cumberbatch nicht James Bond werden? (Foto: D23 Expo, flickr, CC BY-ND 2.0)

Tom Hiddleston ist schon seit einiger zeit als James Bond im Gespräch. Möglicherweise kann der 35-Jährige diese Aufgabe jetzt aber ausgerechnet wegen Benedict Cumberbatch nicht in Angriff nehmen! Angeblich spielt er in der neuen Staffel von Sherlock mit…

Die Fans sind sich einig: Tom Hiddleston wäre der perfekte James Bond! Die Wetten laufen hoch auf den 35-Jährigen, und man darf gespannt sein, ob Barbara Broccoli ihn in die nähere Auswahl nimmt. Doch einer könnte ihm jetzt einen Strich durchdiese Rolle machen: Benedict Cumberbatch! Denn der will seinen Kumpel angeblich in der vierten Staffel Sherlock als dritten Bruder des Detektivs mit dabei haben. Was für eine Zwickmühle!

Dreharbeiten in Marokko

Gerüchten zufolge werden die Dreharbeiten zu Sherlock, die aktuell noch in London und Cardiff stattfinden, bald nach Marokko ausgelagert. Hier könnten die Szenen mit dem dritten Bruder des Detektivs gedreht werden., Das heißt aber, dass Tom Hiddleston absolut keine Zeit hätte, sich auf Castings und seine mögliche neue Rolle als James Bond vorzubereiten! Man darf wirklich gespannt sein, für was sich der Schauspieler am Ende entscheidet…

Das könnte dich auch interessieren:
Nach Taylor Swift: Datet Selena Gomez jetzt Calvin Harris?
Wegen Kanye West: Tom Hiddleston beschützt Taylor Swift!
So süß: Selena Gomez steht hinter Taylor Swift!
So süß: Taylor Swift freut sich für ihre beste Freundin!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.