Anzeige

Justin Bieber verpasst Fans Schock ihres Lebens

Justin Bieber hat für seine Fans regelmäßig neue Höhepunkte in petto. Jüngst ließ er sich zwar nicht so etwas Besonderes einfallen, dennoch war die Freude groß. Bei einer Werbeaktion für ein Computerspiel platzte der Teeniestar herein und begeisterte seine Fans. Die jungen Mädchen die gerade in Gruppen dabei waren das neue Spiel „Just Dance 4“ zu testen, ahnten nicht was gleich passieren würde.

Sie tanzten noch auf Songs des Kanadiers, als er auf einmal vor der Tür stand. Nachdem ersten Schock gab es kein Halten mehr für die Mädels. Es wurde gekreischt, gejubelt und es gab viele Umarmungen für Justin Bieber. Dies alles ließ der Sänger ruhig über sich ergehen. Am Ende spielte ihr Idol laut Promicabana-Informationen sogar noch mit ihnen. Damit hat Justin Bieber wieder etwas für seine Fangemeinde getan. Dafür wurde er auch belohnt. Gestern freute sich der Kanandier, denn er wurde für die „American Music Awards 2012“ dreimal nominiert. Die Preise werden im November verliehen. Dies hat er bestimmt seinen vielen Anhängern zu verdanken, an die er auch auf Twitter postete "Lasst uns wie verrückt für die EMAs und die AMAs voten! Team Bieber komm zusammen! Danke! #MuchLove"



Weitere Beiträge zum Thema:
  • Justin Bieber: Ist das gestohlene Nackt-Foto echt?
  • Justin Bieber: Ein Muttersöhnchen?
  • 0
    Schon dabei? Hier anmelden!
    Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
    Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
    Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.