Anzeige

Justin Bieber und Selena Gomez wieder Hand in Hand

Justin Bieber und Selena Gomez wurden Hand in Hand gesehen! Nachdem sie in Los Angeles einen Streit hatten, bei dem es Geschrei und Tränen gab, hatten viele ihre Beziehung schon abgeschrieben. Jetzt scheint es als gäbe es doch noch eine Chance. Oder?

Justin Bieber
Justin Bieber (Bild: Bang Showbiz)
Glaubt man den unzähligen Berichten, geht es zwischen Justin Bieber und Selena Gomez zu wie in einer Seifenoper. Er ist eifersüchtig auf sie, sie ist eifersüchtig auf ihn, sie trennen sich, wollen sich wieder versöhnen und gehen dann auseinander im Streit. Das ist allerdings nur der grobe Ablauf von der Trennung der beiden Teenie-Stars. Eine regelrechte On-Off-Beziehung sollen die beiden außerdem geführt haben. Ohne dass es publik wurde, sollen die beiden sich schon mehrere Male getrennt, dann aber immer wieder zusammengefunden haben. Weil dieses Mal die Trennung publik wurde, galt eine Wiedervereinigung dieses Mal aber eher als unwahrscheinlich.

Justin und Selena immer noch verliebt ineinander
Eventuell könnte Justin es aber doch wieder geschafft haben. Nach einem Streit in einem Restaurant war Justin am letzten Wochenende Selena hinterhergefahren und stand dort vor den Toren ihres Hauses. Einigen Berichten zufolge soll er vergeblich gewartet haben, laut anderen soll er die Nacht mit Selena verbracht haben. Nach den AMAs soll Justin gestern mit ihr Hand in Hand verschwunden sein, berichtet Hollywoodlife. Ein Vertrauter berichtete dem Portal, die beiden würden sich immer noch lieben, wollten aber bei der Verleihung keine Aufmerksamkeit auf ihre Beziehung lenken. Ob die beiden tatsächlich wieder zusammen sind? Wir müssen wohl auf ein offizielles Statement warten.

Alle News zu Justin Bieber und der Trennung findet ihr hier
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.